hartz.info erhebt und verarbeitet Daten um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren.
Teilweise benötigen wir dazu deine Zustimmung, diese kannst du jederzeit widerrufen. Mehr Infos dazu gibt es hier.
Mit Klick auf "Cookies ablehnen" kannst du die erforderliche Zustimmung ablehnen.

Ich stimme zu

Autor Thema: Jobcenter-Leiter sagt: Hartz IV ist unglaublich schlecht gemacht  (Gelesen 4267 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline CCR

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 4496
Jobcenter-Leiter sagt: Hartz IV ist unglaublich schlecht gemacht
Davon, dass die Dämme brechen, kann zwar noch nicht die Rede sein. Doch die Hartz-IV-Kritik aus den eigenen Reihen nimmt stetig zu. Jetzt hat sich auch der Geschäftsführer des Jobcenters Saalfeld-Rudolstadt zu Wort gemeldet. „Hartz IV ist als Gesetz unglaublich schlecht gemacht“, sagt Uwe-Jens Kremlischka im Gespräch mit der Ostthüringer Zeitung.
Verquaste Mitteilungen und Bescheide
https://www.hartziv.org/news/20190129-jobcenter-leiter-sagt-hartz-iv-ist-unglaublich-schlecht-gemacht.html

Leistungsbeginn und Hartz IV Antrag mit Bedacht wählen
Wird ein Hartz IV Antrag gestellt, kann dieser nicht einfach wieder zurückgezogen und zu einem späteren, aus finanzieller Sicht besseren Zeitpunkt gestellt werden, so die Entscheidung des Bundessozialgerichts vom 24.04.2015 unter dem Az.: B 4 AS 22/14 R.
https://www.hartziv.org/news/20150430-leistungsbeginn-und-hartz-iv-antrag-mit-bedacht-waehlen.html
„Ich bin ein großer Anhänger des Rechtsstaates. Aber den großen Lumpen muss  man stärker aufs Hirn hauen als man die kleinen Leute verfolgt.“

„Sagen Sie den Menschen, dass diesmal um unser Schicksal gewürfelt wird. Sagen  sie den Menschen, dass sich keiner mehr dem Felsschlag der Politik entziehen kann. Es gibt kein Glück im stillen Winkel mehr. Sagen Sie es  den Verschlafenen, Verdrossenen, Saumseligen, ‘Lätschernen‘ und  ‘Lappernden‘ in diesem Lande.“

Offline selbiger

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1275
Re: Jobcenter-Leiter sagt: Hartz IV ist unglaublich schlecht gemacht
« Antwort #1 am: 08. August 2020, 07:28:25 »
Hartz IV ist unglaublich schlecht gemacht.....???? klar ist es das...denn es geht noch viel perfieder...?? :flag:

Offline kämpfer

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 2007
Re: Jobcenter-Leiter sagt: Hartz IV ist unglaublich schlecht gemacht
« Antwort #2 am: 08. August 2020, 10:23:37 »
In einem funktionierten Sozialstaat, sollte es Harzt 4 erst garnicht geben. Davon sind wir weit entfernt.

Online AlterGaul

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1244
Re: Jobcenter-Leiter sagt: Hartz IV ist unglaublich schlecht gemacht
« Antwort #3 am: 08. August 2020, 11:05:54 »
In einem funktionierten Sozialstaat, sollte es Harzt 4 erst garnicht geben. Davon sind wir weit entfernt.
Was sollte es dann geben?
Wer soll diejenigen versorgen, die kein eigenes Geld verdienen?
Erläutere uns doch mal deinen Ansatz für die Lösung des Problems.
"The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants."
Thomas Jefferson

Offline anne

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1974
Re: Jobcenter-Leiter sagt: Hartz IV ist unglaublich schlecht gemacht
« Antwort #4 am: 08. August 2020, 11:13:57 »
Es gab doch vor H4 einen deutschen Sozialstaat.
War der besser? Ich muß fragen, da ich zu der Zeit nicht auf Sozialleistung angewiesen war bzw. noch sehr jung war.

Offline selbiger

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1275
Re: Jobcenter-Leiter sagt: Hartz IV ist unglaublich schlecht gemacht
« Antwort #5 am: 08. August 2020, 17:17:12 »
ja anne den gab es..und ja..dieses system vir harz4 war das deutlich mit abstand, bessere system..und es war deutlich günstiger für den staat..uvm..

Offline Deadpool

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1614
Re: Jobcenter-Leiter sagt: Hartz IV ist unglaublich schlecht gemacht
« Antwort #6 am: 08. August 2020, 17:52:44 »
ja anne den gab es..und ja..dieses system vir harz4 war das deutlich mit abstand, bessere system..und es war deutlich günstiger für den staat..uvm..

Hast du dafür eine Quelle? Meine Recherche ergibt was anderes (Quelle: www.sozialpolitik-aktuell.de).


[gelöscht durch Administrator wegen Erreichen der Speicherfrist]

Gast44116

  • Gast
Re: Jobcenter-Leiter sagt: Hartz IV ist unglaublich schlecht gemacht
« Antwort #7 am: 08. August 2020, 18:44:29 »
Wäre das Hartz 4 System gut gäbe es keine steigende Kinderarmut.
Gäbe es keine steigende Altersarmut.

Ohne Tafel, Arche, Sozialverbände die die fehlenden Leistungen des Staates ausgleichen ginge es vielen Menschen noch schlechter als so schon.

Ich denke das reicht als Antwort ob dieses System gut ist.

Wem das nicht reicht soll überlegen warum nun bei der Aktion "aufrunden bitte" für arme Kinder in Deutschland gesammelt wird.

Und solange die Aufnahme von 1000 Asylbewerber damit begründet wird dass Deutschland immer noch ein reiches Land ist, darf die Frage ob es dem Staat mehr kostet wie es früher war oder wie es jetzt ist eigentlich keine Rolle spielen..das Geld für die Menschen, die bereits hier leben (egal welcher Nation).ist ganz offensichtlich da. Man gibt es nur nicht gerne her.

Ich habe absolut nichts gegen die Aufnahme dieser Menschen. Nur um.das zu verdeutlichen. Mir tun die Menschen in den Lagern auf Griechenland von Herzen leid und man muss helfen.

Ich möchte nur verdeutlichen dass das Geld da ist. Nur halt nicht für Hartz 4 Empfänger die schon da sind. Da wird gespart und um jeden Cent lieber geklagt und gekämpft.

Offline selbiger

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1275
Re: Jobcenter-Leiter sagt: Hartz IV ist unglaublich schlecht gemacht
« Antwort #8 am: 09. August 2020, 08:57:32 »
ja anne den gab es..und ja..dieses system vir harz4 war das deutlich mit abstand, bessere system..und es war deutlich günstiger für den staat..uvm..

Hast du dafür eine Quelle? Meine Recherche ergibt was anderes (Quelle: www.sozialpolitik-aktuell.de).

das ist kein beweis und ausage..2003 ist kurz vor einführung harz4..besser währe gewesen..von 1995-2004..und dan zum vergleich..ich habe mal ne repo gesehen..da wurde das alles vor gerechnet..und da hies es auch das die gesamtkosten des damaligem systems deutlich günstiger waren als des heutigem..nur schade ist das man bereits vieles getilgt hatt im netz zur recherche..so man nichts mehr findet...hatt alles seinen grund..

naja..allein das man die menschen die auf dem 1.arbeismarkt keine chongsen haben..bzw..nicht zu gebrauchen waren oder sind..aus der sozialhilfe genommen hatt..und als voll gebrauchsfähig deklariert hatt..und somit mehr geld durch harz4 bekommen..kostet den staat deutlich mehr als vorher..im gegensatz zum damaligem system hatt aber der sozialhilfeempfänger besser gelebt..also würdiger als heute.man weis das er keine chonge hatt auf dem 1.arbeitsmarkt..weil er krank ist..sei es physisch psychisch,oder was auch immer..trozdem zwingt man diese menschen zu irgendwas..was wiederum ebend diese menschen noch mehr psychisch krank macht..und somit schliesst sich der kreislauf..mehr kosten für entsprechende behandlungen..es würde günstiger sein hätte man das system so gelasen..nur eines von vielen beispielen..
« Letzte Änderung: 09. August 2020, 09:19:09 von selbiger »

Offline Deadpool

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1614
Re: Jobcenter-Leiter sagt: Hartz IV ist unglaublich schlecht gemacht
« Antwort #9 am: 09. August 2020, 11:30:32 »
Wo ist jetzt in deinem Beitrag die Quelle zu deiner Behauptung, dass Sozialhilfe und Arbeitslosenhilfe dem Staat weniger gekostet haben? Dass du meine Quelle einfach zerredest, weil sie dir nicht früh genug ist, ist doch kein Beweis deiner Behauptung.

Also bitte: nenne eine Quelle!

Offline Orakel

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 18870
Re: Jobcenter-Leiter sagt: Hartz IV ist unglaublich schlecht gemacht
« Antwort #10 am: 09. August 2020, 13:59:44 »
Hier geht es offenkundig - wieder einmal - nicht um Fakten, sondern allein um den vermeintlichen "Nachweis" der Untauglichkeit des "Systems"
Rechtlicher Hinweis: Zu Risiken und Nebenwirkungen meiner Beiträge fragen Sie bitte Ihren Rechtsanwalt oder Steuerberater. Rechtsanwälte und Steuerberater sind allerdings berechtigt, sich die Beantwortung Ihrer Fragen bezahlen zu lassen.
Ein Blick ins Buch und zwei ins Leben // wird die rechte Form dem Geiste geben. (Johann Wolfgang von Goethe)
Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten. (Oscar Wilde)

Offline anne

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1974
Re: Jobcenter-Leiter sagt: Hartz IV ist unglaublich schlecht gemacht
« Antwort #11 am: 09. August 2020, 14:46:12 »
http://www.mbi-mh.de/bis2009/Hartz_IV-Fiasko.pdf

ja anne den gab es..und ja..dieses system vir harz4 war das deutlich mit abstand, bessere system..und es war deutlich günstiger für den staat..uvm..

Hast du dafür eine Quelle? Meine Recherche ergibt was anderes (Quelle: www.sozialpolitik-aktuell.de).


und hier die vollständige Quelle von Deadpool
http://www.sozialpolitik-aktuell.de/tl_files/sozialpolitik-aktuell/_Politikfelder/Arbeitsmarkt/Datensammlung/PDF-Dateien/abbIV55.pdf


Denn der Text zu dem "Screenshot" ist nicht ganz unbedeutend.
Ein Auszug als Bsp.

Zwischen 2003 und 2017 haben sich die Kosten der registrierten Arbeitslosigkeit von 91,5 Mrd. Euro auf 53,1 Mrd. Euro reduziert. Dafür gibt es mehrere Ursachen: Die Zahl der Arbeitslosen nahm von 4,8 Mio. auf 2,5 Mio. ab, während die Kosten pro Arbeitslosen mit 18.900 Euro pro Jahr (2003) fast gleich gebliebenen sind (2014: 20.000 Euro) – und dies trotz steigender Löhne und Preise. 


Gast44116

  • Gast
Re: Jobcenter-Leiter sagt: Hartz IV ist unglaublich schlecht gemacht
« Antwort #12 am: 09. August 2020, 15:09:10 »
Klar es wird am Menschen gespart.

Und das in einem reichen Land
 
Kranke, Behinderte und Alleinerziehende UND deren Kinder bleiben dabei auf der Strecke. Ein Armutszeugnis für unser Land.

Offline selbiger

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1275
Re: Jobcenter-Leiter sagt: Hartz IV ist unglaublich schlecht gemacht
« Antwort #13 am: 09. August 2020, 16:50:26 »
http://www.mbi-mh.de/bis2009/Hartz_IV-Fiasko.pdf

ja anne den gab es..und ja..dieses system vir harz4 war das deutlich mit abstand, bessere system..und es war deutlich günstiger für den staat..uvm..

Hast du dafür eine Quelle? Meine Recherche ergibt was anderes (Quelle: www.sozialpolitik-aktuell.de).


und hier die vollständige Quelle von Deadpool
http://www.sozialpolitik-aktuell.de/tl_files/sozialpolitik-aktuell/_Politikfelder/Arbeitsmarkt/Datensammlung/PDF-Dateien/abbIV55.pdf


Denn der Text zu dem "Screenshot" ist nicht ganz unbedeutend.
Ein Auszug als Bsp.

Zwischen 2003 und 2017 haben sich die Kosten der registrierten Arbeitslosigkeit von 91,5 Mrd. Euro auf 53,1 Mrd. Euro reduziert. Dafür gibt es mehrere Ursachen: Die Zahl der Arbeitslosen nahm von 4,8 Mio. auf 2,5 Mio. ab, während die Kosten pro Arbeitslosen mit 18.900 Euro pro Jahr (2003) fast gleich gebliebenen sind (2014: 20.000 Euro) – und dies trotz steigender Löhne und Preise. 

danke anne..dieses fiasko ist ein sehr gutes bsp..und in reportagen wurde das so oder so änlich auch schon mal angesprochen und berechnet..aber warte mal ab..das ist alles nicht war bei vielen..sie glauben weiterhin das alles günstiger ist als damals.

Offline Orakel

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 18870
Re: Jobcenter-Leiter sagt: Hartz IV ist unglaublich schlecht gemacht
« Antwort #14 am: 09. August 2020, 16:55:59 »
Klar es wird am Menschen gespart.

Seltsam! Weshalb widerspiegelt sich das nicht im Haushaltsplan? Weshalb verfügt des Bundesministerium für Arbeit und Soziales über den größten Etat?
Rechtlicher Hinweis: Zu Risiken und Nebenwirkungen meiner Beiträge fragen Sie bitte Ihren Rechtsanwalt oder Steuerberater. Rechtsanwälte und Steuerberater sind allerdings berechtigt, sich die Beantwortung Ihrer Fragen bezahlen zu lassen.
Ein Blick ins Buch und zwei ins Leben // wird die rechte Form dem Geiste geben. (Johann Wolfgang von Goethe)
Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten. (Oscar Wilde)