hartz.info erhebt und verarbeitet Daten um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren.
Teilweise benötigen wir dazu deine Zustimmung, diese kannst du jederzeit widerrufen. Mehr Infos dazu gibt es hier.
Mit Klick auf "Cookies ablehnen" kannst du die erforderliche Zustimmung ablehnen.

Ich stimme zu

Autor Thema: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?  (Gelesen 6226 mal)

0 Mitglieder und 4 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Maunzi

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1612
Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
« Antwort #45 am: 16. September 2020, 10:01:01 »
Kein Wunder wenn die immer so reagieren: 1. Anruf bei dem ich endlich durchkam: klingeln - auflegen. 2. Anruf bei dem ich nochmal durchkam: klingeln - ihr Anruf wird gehalten, please hold the line - aufgelegt ...

Online

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 2395
Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
« Antwort #46 am: 16. September 2020, 10:06:19 »
Glaube ich.
Aber FamKa´s sind Chronisch überlastet.
Der Bonus setzt dem ganzen noch die Krone auf.
Das Verhältnis Arbeit - Personal passt einfach nicht
Bei einer Frau ist das wie bei einem Mercedes.
Da kann man mitunter noch einiges Optimieren
*Ralf Richter

Offline Raptor79

  • neu dabei
  • Beiträge: 7
Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
« Antwort #47 am: 16. September 2020, 10:09:40 »
Moin. Bei uns genau das gleiche Endziffer 3 immer noch  nicht auf dem Konto . Hab da auch 5x angerufen , alle ansagen angehört hatte keine Chance eine person dort zu erreichen. Das ist echt nervig.Selbst unser Wohngeldantrag hat von Februar bis Oktober gedauert .Nur mit Androhung einer Verwaltungsklage mit Einbeziehung eines Rechtsbeistand. Seit corona kriegen die bei uns in der Stadt nix auf die Reihe.Ich hoffe das wir die Bonuszahlung noch erhalten die sollte am 10.09 drauf sein jetzt ist der 16.09 das Kindergeld war wie immer pünktlich am 09.09 drauf...
SG

Offline Maunzi

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1612
Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
« Antwort #48 am: 16. September 2020, 10:11:01 »
Ich kam endlich durch  :grins:

Sie sagte die Termine soll man nicht beachten, die wurden wohl ohne Absprache mit der Kasse veröffentlicht. Es wird nicht in einer bestimmten Reihenfolge ausgezahlt und die meisten Zahlungen kommen wohl um den 17. herum. Selbiges gilt für Oktober.

Sie meinte noch, sie ignorieren diese Termine jetzt einfach, da es viel mehr Aufwand wäre, jetzt alle nach Ziffern zu sortieren und dann passend auszuzahlen. Daher auch das Phänomen, dass einige mit höheren Zahlen bereits den Bonus haben und andere mit niedrigeren nicht.

Online

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 2395
Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
« Antwort #49 am: 16. September 2020, 10:54:40 »
Zitat von: Maunzi am 16. September 2020, 10:11:01
Ich kam endlich durch  Sie sagte die Termine soll man nicht beachten, die wurden wohl ohne Absprache mit der Kasse veröffentlicht. Es wird nicht in einer bestimmten Reihenfolge ausgezahlt und die meisten Zahlungen kommen wohl um den 17. herum. Selbiges gilt für Oktober.Sie meinte noch, sie ignorieren diese Termine jetzt einfach, da es viel mehr Aufwand wäre, jetzt alle nach Ziffern zu sortieren und dann passend auszuzahlen. Daher auch das Phänomen, dass einige mit höheren Zahlen bereits den Bonus haben und andere mit niedrigeren nicht.

Das klingt nach einer ehrlichen, ungefilterten Aussage.
Beschlossen ist so ein Bonus schnell, die Umsetzung wird dann delegiert, unabhängig davon, was möglich ist.
Bei einer Frau ist das wie bei einem Mercedes.
Da kann man mitunter noch einiges Optimieren
*Ralf Richter

Offline Maunzi

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1612
Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
« Antwort #50 am: 16. September 2020, 11:01:38 »
Jup - passt auch dazu, dass die Angaben auf den offiziellen Seiten permanent abgeändert wurden. Schade, dass man die Info nicht irgendwo anpinnen kann oder so, damit andere auch schnell wissen was los ist. Wird im kommenden Monat ja genauso laufen.

Offline Raptor79

  • neu dabei
  • Beiträge: 7
Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
« Antwort #51 am: 16. September 2020, 11:23:10 »
Jup - passt auch dazu, dass die Angaben auf den offiziellen Seiten permanent abgeändert wurden. Schade, dass man die Info nicht irgendwo anpinnen kann oder so, damit andere auch schnell wissen was los ist. Wird im kommenden Monat ja genauso laufen.
@Nö Danke für die Info 👍
@Maunzi
Finde auch das die Familienkasse auf ihrer Seite darüber Informieren sollte das die Bonus Auszahlungstermine evtl. nicht eingehalten werden können und nur grobe Angaben sind..
Es ist echt verwirrend einige mit der Endziffer3 haben es, einige immer noch nicht .Bin echt gespannt wann wir es erhalten , ich werde es dann hier posten
SG

Offline Maunzi

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1612
Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
« Antwort #52 am: 16. September 2020, 15:39:20 »
Heiß zwar nicht Nö, aber gern geschehen  :cool:

Und es wurde ja gesagt, die meisten sollten um den 17. ihr Geld kriegen. Selbiges im Oktober dann. Bin auch gespannt.

Offline Deadpool

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1255
Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
« Antwort #53 am: 16. September 2020, 17:06:47 »
Aus interner Quelle:


Offline Raptor79

  • neu dabei
  • Beiträge: 7
Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
« Antwort #54 am: 17. September 2020, 09:45:35 »
Aus interner Quelle:
Danke Deadpool für die Info!

Offline Maunzi

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1612
Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
« Antwort #55 am: 17. September 2020, 14:35:33 »
Endziffer 3 und Geld endlich da :) Buchungsdatum 17. wie beim Anruf vorausgesagt.

Gast44957

  • Gast
Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
« Antwort #56 am: 17. September 2020, 15:08:56 »
Boah ey, jetzt ist hier wirklich 4 Seiten lang diskutiert worden, anstatt wie bei der Antwort # 2 mal ein sisschen Geduld zu haben!

Aber wenn´s um liebe Geld geht, auch wenn es nur ein BONUS ist, flippen so manche LB´s aus, wenn´s nicht direkt am 1. oder 2. auf dem Konto ist.

Armes Deutschland!

Offline Birgit63

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 2602
Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
« Antwort #57 am: 17. September 2020, 15:14:16 »
Wahrscheinlich war das Geld schon ausgegeben und jetzt wurde es sehr sehr eng. Meine Eltern haben immer gesagt, man kann nur das Geld ausgeben, was man auf dem Konto hat. Was noch nicht da ist, kann man auch nicht ausgeben. Das habe ich stets so gehandhabt und bin bislang sehr gut damit gefahren.

Offline lisa63

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 44
Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
« Antwort #58 am: 17. September 2020, 18:08:00 »
Wahrscheinlich war das Geld schon ausgegeben und jetzt wurde es sehr sehr eng. Meine Eltern haben immer gesagt, man kann nur das Geld ausgeben, was man auf dem Konto hat. Was noch nicht da ist, kann man auch nicht ausgeben. Das habe ich stets so gehandhabt und bin bislang sehr gut damit gefahren.
:clever:
Diese einfache Regel halten heutzutage nur noch wenige Leute ein. Und dann kommt das große Gejammere!

Meine Oma verteilte übriges ihr Geld (nach Abzug der monatlichen Fixkosten) immer am Monatsanfang in 4 Kuverts---jede Woche ein Kuvert. Da hatte man direkt vor Augen, wie viel man in der Woche noch ausgeben konnte.
Jährliche Zahlungen teilte sie durch 12 und legte das Geld beiseite!  :grins:

Als Jugendliche fand ich das immer etwas pingelig. Aber eigentlich eine simple effektive Sache.


Offline Schnuffel01

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 7052
Re: Corona Kinderbonus - nicht erhalten?
« Antwort #59 am: 17. September 2020, 18:14:20 »
Von Omas kann man was lernen.  :sehrgut: