hartz.info erhebt und verarbeitet Daten um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren.
Teilweise benötigen wir dazu deine Zustimmung, diese kannst du jederzeit widerrufen. Mehr Infos dazu gibt es hier.
Mit Klick auf "Cookies ablehnen" kannst du die erforderliche Zustimmung ablehnen.

Ich stimme zu

Autor Thema: Neuer Bescheid vom Jobcenter meiner Stadt Neumünster!  (Gelesen 564 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Yavanna

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 219
Re: Neuer Bescheid vom Jobcenter meiner Stadt Neumünster!
« Antwort #15 am: 22. September 2020, 17:02:12 »
Kann es sein, dass aus den letzten 6 Monaten nur das EK aus Erwerbstätigkeit berücksichtigt wurde und somit ein Durchschnitt aus 4 Monaten gebildet wurde? Dann käme das ungefähr hin.

Offline Sisu2009

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 12
Re: Neuer Bescheid vom Jobcenter meiner Stadt Neumünster!
« Antwort #16 am: 22. September 2020, 17:25:29 »
In Bescheid steht folgendes:

Es wurde daher ein vorläufiges Durchschnittseinkommen gebildet, welches im Bewilligungszeitraum auf die Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhaltes angerechnet wird.

Bei der Berechnung des vorläufig zu berücksichtigenden Einkommens wurde sich am durchschnittlichen Erwerbseinkommen der Vormonate (vor dem Unfall) orientiert. Unfall war im Januar dieses Jahres...