hartz.info erhebt und verarbeitet Daten um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren.
Teilweise benötigen wir dazu deine Zustimmung, diese kannst du jederzeit widerrufen. Mehr Infos dazu gibt es hier.
Mit Klick auf "Cookies ablehnen" kannst du die erforderliche Zustimmung ablehnen.

Ich stimme zu

Autor Thema: dringender Erstantrag ALG2, bin nicht mehr versichert  (Gelesen 1334 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Surgeover

  • neu dabei
  • Beiträge: 6
dringender Erstantrag ALG2, bin nicht mehr versichert
« am: 22. September 2020, 20:51:15 »
Hallo Forum Community,

ich brauche dringend Hilfe. Ich muss mich beim JC melden und bin total überfordert mit dem, was ich machen muss. Mein letzter Besuch dort war ein Albtraum und mir wollte dort keiner helfen.
Vielleicht könnt ihr mir ein paar Tipps geben. Besonders wegen Corona, weil ich nur anrufen oder mailen darf.
Ich bin nicht stolz auf meine derzeitige Situation und bitte um respektvollen Umgang.

Meine derzeitige Situation
- Ich bin Ü25
- arbeitslos, ohne Anspruch auf ALG1, weil alles aufgebraucht ist
- wohne derzeit bei meinen Eltern, die (noch) keinen Mietvertag etc. ausstellen wollen
- beziehe keine Sozialleistungen
- bin mittellos, momentan nicht krankenversichert und bin in ein Loch gefallen
- bin privat verschuldet, weil ich es als Freelancer versucht habe
- ziehe vielleicht in ein paar Monaten in ein anderes Bundesland

Ein weiteres Problem ist, dass ich eine kleine Wohnung 60 qm² im EU-Ausland besitze. Ist meine Wohnung in Gefahr? Sie ist alles, was mir noch bleibt. Was ist mit den Corona Schnellanträgen, kann mir meine Wohnung "im Nachhinein" Probleme bereiten, weil erst bewilligt und dann geprüft wird? Das will ich nicht riskieren.
Mein Auto will ich gerade verkaufen, um meine privaten Schulden zu begleichen. Was ist, wenn ich in 6 Monaten woanders wohne, wegen Zuständigkeit und temporören Maßnahmen (wegen Umzug)?
Freunde helfen mir gerade aus meinem Loch. Ich bewerbe mich wieder und hoffe auf baldige Arbeit.
Was genau soll ich beim Jobcenter sagen bzw. schreiben, damit ich so schnell, wie möglich wieder krankenversichert bin? Ich kann keine Begleitung mitnehmen, bin sehr verunsichert und schäme mich.

Ich danke für jede Hilfe

Surgeover

Offline Ronald BW

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 615
Re: dringender Erstantrag ALG2, bin nicht mehr versichert
« Antwort #1 am: 22. September 2020, 22:15:56 »
Im Notfall hast du immer Anspruch auf medizinische Versorgung auch ohne aktiven Krankenversicherungsschutz
Corona Beihilfen sind für laufende Kosten da nicht um Schulden zu bezahlen
Du hast eine Wohnung im Ausland, Du oder eine Bank?
Wenn es der Bank gehört abstoßen.
Wenn die Wohnung schuldenfrei ist, kannst du sie als Sicherheit einsetzen

Du musst dich schon fragen warum du als Selbständiger gescheitert bist
Es ist ein härteres Brot als jeder ALG2 Antrag
Um auf die schnelle einen Job zu finden musst du flexibel sein
aber zur Zeit dürfte selbst Spüler in der Gastronomie schwierig sein
Was mir einfällt wäre Helfer in der Landwirtschaft da haben schon viele ihr Glück gefunden
und mit 25 dürfte das ja körperlich kein Problem sein
Wir haben jetzt Erntezeit da sollte sich was finden.
Muss dir jetzt nicht gefallen aber ich habe früher auch dann Hilfstätigkeiten gefunden wenn ich sie nicht wollte
Wenn du ranklotzen kannst musst du auch nicht unter 10 Euro arbeiten, möglichst + Kost und Logis

Online Fylou

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 2264
Re: dringender Erstantrag ALG2, bin nicht mehr versichert
« Antwort #2 am: 22. September 2020, 22:35:50 »
Wenn dir die Wohnung gehört, wie hoch ist ca. der Verkaufswert?
Wie viel ist das Auto wert?

Zitat
Sie müssen Ihr Vermögen in den ersten 6 Monaten des Leistungsbezuges nicht aufbrauchen, wenn Ihr Bewilligungszeitraum zwischen dem 1. März 2020 bis einschließlich 30. September 2020 beginnt.

Das gilt aber nur, wenn Sie kein erhebliches verwertbares Vermögen besitzen. Verwertbares Vermögen sind Bargeld und sonstige liquide Mittel, zum Beispiel Girokonten, Sparbücher, Schmuck, Aktien oder Lebensversicherungen.

Besitzt das erste Mitglied der Bedarfsgemeinschaft verwertbares Vermögen in Höhe von über 60.000 Euro, besteht kein Anspruch auf Grundsicherung.
Corona FAQ AfA

Da sowohl Wohnung als auch Auto noch nicht verkauft sind, stell einen Antrag schnellstmöglich und reiche die Unterlagen ein, die das Jobcenter von dir fordert. Weise darauf hin, dass du aktuell nicht krankenversichert bist (seit wann nicht mehr???) und du mittellos bist. Dazu nimmst du einen aktuellen Kontoauszug mit auf dem ersichtlich sein muss, dass du auf dem Konto keine Reserven mehr hast.

Deine Eltern sollten aber vorher klären, ob sie einen Mietanteil von dir haben wollen oder nicht.

Gast48956

  • Gast
Re: dringender Erstantrag ALG2, bin nicht mehr versichert
« Antwort #3 am: 23. September 2020, 12:17:13 »
Du musst dich schon fragen warum du als Selbständiger gescheitert bist

Was soll denn so eine Frage.
Im Moment straucheln Freelancer, weil Großunternehmen erst langsam wieder Fremde in die Gebäude lassen, haufenweise Stop-Doing-Programme laufen, um Kosten zu sparen und ansonsten die meisten neuen Projekte aktuell mit Corona zu tun haben und vieles andere liegenbleibt.
Das muss nicht an jedem einzelnen Freelancer liegen.

Offline Surgeover

  • neu dabei
  • Beiträge: 6
Re: dringender Erstantrag ALG2, bin nicht mehr versichert
« Antwort #4 am: 23. September 2020, 19:55:06 »
@Fylou
Zitat
Wenn dir die Wohnung gehört, wie hoch ist ca. der Verkaufswert?
Wie viel ist das Auto wert?
Die Wohnung gehört mir und der NP war damals (2017) ca. 50.000 Euro. Einen aktuellen Wert habe ich natürlich nicht.
Das Auto wird ca 8000 Euro sein. Das Auto muss ich aber für meine privaten Schulden definitiv verkaufen.

Zitat
Deine Eltern sollten aber vorher klären, ob sie einen Mietanteil von dir haben wollen oder nicht.
Wäre es schlimm keinen Anteil zu haben? Es geht mir nicht darum Reibach damit zu machen, in dem ich da ein plus generiere, was gar nicht da ist.
Ich werde mit Ihnen heute noch einmal reden, um das zu klären.

Zitat
Besitzt das erste Mitglied der Bedarfsgemeinschaft verwertbares Vermögen in Höhe von über 60.000 Euro, besteht kein Anspruch auf Grundsicherung.
Ich weiß nicht, wieviel Geld sie besitzen. Ich denke nicht, dass sie mir das so beantworten wollen. Ich weiß, dass das offiziell noch ein Zwangsthema wird... Ich werde es mit ansprechen.

Zitat
Weise darauf hin, dass du aktuell nicht krankenversichert bist (seit wann nicht mehr???) und du mittellos bist
Seit August kann ich meinen privaten Beitrag nicht mehr bezahlen.

Verständnisfragen:
Ich möchte keine bösen Überraschungen mehr haben und es verstehen.  Ich ärgere mich schon zuviel über mich selber...
Grundsicherung ist Wohnungsanteil + Hartz4 Satz? Also ich zahle keine Miete, bekomme dafür auch kein Geld vom JB, aber dennoch die 400+Euro? Ich muss ja Essen etc haben.
Krankenversichert werde ich auch, wenn mir keine Grundsicherung zusteht?
Was passiert, wenn ich morgen den Antrag abschicke, er vorab genehmigt wird und im Nachhinein abgelehnt wird, weil meine Eltern bzw. zu viel verwertbares Vermögen haben. Dann zahle ich nur das erhaltene Geld zurück? Was ist mit den Sozialversicherungen?

Ich habe mir einen Antrag vorgeschrieben, ist das so in Ordnung oder schneide ich mir durch die Ehrlichkeit zu viel ins eigene Fleisch, wegen Autoverkauf aus Geldnot etc. Noch habe ich es ja, aber in einer Woche, vielleicht nicht mehr.
Ich möchte die Wohnung erstmal nicht erwähnen, weil ich solche Angst habe sie zu verlieren, sie ist meine Altersvorsorge und momentan alles was ich noch haben werde. Was ist, wenn sie geschätzt wird und ich sie verkaufen soll? Kann ich dann vom ALG2 einfach zurück treten?

Sehr geehrte Damen und Herren

Hiermit beantrage ich ALG2.
Ich wohne derzeit bei meinen Eltern, bin über 25 Jahre und mittellos.
Momentan gehe ich keiner Beschäftigung nach.
Meine Ersparnisse sind aufgebraucht, einen Kontosuszug lege ich Ihnen bei.
A)   Derzeit habe ich keine Kostenbeteiligung
B)   Derzeit habe ich eine Kostenbeteiligung von 200 Euro.
Die bisher privat gezahlte Krankenkasse, kann ich seit dem letzten Monat nicht mehr bezahlen.
Ich besitze noch ein Auto, was ich gerade verkaufe um meine privaten Schulden zu begleichen.
Name Anschrift etc

Mit freundlichem Gruß




Online Fylou

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 2264
Re: dringender Erstantrag ALG2, bin nicht mehr versichert
« Antwort #5 am: 23. September 2020, 20:06:34 »
Zitat
Das Auto wird ca 8000 Euro sein. Das Auto muss ich aber für meine privaten Schulden definitiv verkaufen.

Ohje, geschützt ist das Auto nur bis 7500€ und dann nur solange du es nicht verkaufst. Solltest du es verkaufen dann vor dem Leistungsbezug. Und das Geld müsstest du zumindest teilweise zum leben nehmen, private Schulden interessieren das Jc leider nicht. Wenn da 8000€ auf dem Konto landen und direkt wieder ausgegeben werden, fragt das Jc nach. Wie hoch sind denn deine Schulden?

Zitat
Wäre es schlimm keinen Anteil zu haben?

Nein, nur wenn dann sollten sie direkt einen Anteil fordern, nicht erst später. Also nicht wenn du ALG2 bekommst und sie dann doch was wollen, das wird immer schwierig.

Zitat
Ich weiß nicht, wieviel Geld sie besitzen. Ich denke nicht, dass sie mir das so beantworten wollen. Ich weiß, dass das offiziell noch ein Zwangsthema wird... Ich werde es mit ansprechen.

Achtung: deine Eltern gehören NICHT zu deiner Bedarfsgemeinschaft!


Du alleine zählst, du gibst keine Unterlagen deiner Eltern ab. Da du über 25 bist sind deine Eltern nicht verplfichtet für dich einzustehen.
Unterstützen sie dich denn? Überweisen sie dir Geld? Nur das dürfte das Jc anrechnen.

Zitat
Krankenversichert werde ich auch, wenn mir keine Grundsicherung zusteht?
Wenn du ALG2 bekommst dann deinen Regelsatz plus Miete. Zahlst du keine Miete, dann nur den Regelsatz. Dann bist du auch versichert.
Wie das mit Rückständen etc ist musst du mit deiner Krankenkasse klären, das Thema ist komplexer.

Zitat
Ich möchte die Wohnung erstmal nicht erwähnen, weil ich solche Angst habe sie zu verlieren, sie ist meine Altersvorsorge und momentan alles was ich noch haben werde.
Du musst alle Besitztümer angeben, sonst machst du dich strafbar! Es kann sein, dass das JC dann nur als Darlehen ALG2 gewährt, das hängt aber vom möglichen Verkaufswert ab und wie schnell die verwertbar wäre. Wenn du weniger als 60.000€ Vermögen, fällst du noch unter die vereinfachten Regeln durch Corona.

Zitat
Kann ich dann vom ALG2 einfach zurück treten?
Du kannst jederzeit auf Leistungen verzichten, das kannst du formlos schriftlich erklären.

Offline domeB

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 132
  • if you are good at something never do it for free
Re: dringender Erstantrag ALG2, bin nicht mehr versichert
« Antwort #6 am: 23. September 2020, 20:56:38 »
bisher ohne mietkosten gelebt, aber jetzt ur­plötz­lich und ausgerechnet zu dem zeitpunkt, wenn steuerfinanzierte leistungen beantragt werden, soll auf einmal eine Kostenbeteiligung von 200 Euro auftauchen?

Online CCR

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 4189
Re: dringender Erstantrag ALG2, bin nicht mehr versichert
« Antwort #7 am: 23. September 2020, 20:57:27 »
Zitat von: Surgeover am 22. September 2020, 20:51:15
Ein weiteres Problem ist, dass ich eine kleine Wohnung 60 qm² im EU-Ausland besitze. Ist meine Wohnung in Gefahr?
bevor du einen Antrag auf ALG II stellst würde ich schleunigst versuchen die Wohnung zu verkaufen und mit dem Geld hier in DE eine gleichwertige kaufen.
Zitat von: Fylou am 23. September 2020, 20:06:34
Wenn du weniger als 60.000€ Vermögen, fällst du noch unter die vereinfachten Regeln durch Corona.
und danach ?

In den grossen Städten tranken viele Männer weniger aus Langeweile als vielmehr wegen des Lebens in permanenter Unterdrückung.

Online Fylou

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 2264
Re: dringender Erstantrag ALG2, bin nicht mehr versichert
« Antwort #8 am: 23. September 2020, 21:15:20 »
Danach wird die Vermögensprüfung gemacht. Es geht bei den Corona-Regelungen darum, dass Menschen die kurzfristig Hilfe brauchen nicht sofort ihre Altersvorsorge aufbrauchen. Genau das liegt hier vor, wenn die Wohnung unterhalb der Grenze liegt und als Altersvorsorge angeschafft wurde.

Zitat
Ich bewerbe mich wieder und hoffe auf baldige Arbeit.

Und wenn das klappt, muss keine erneute Prüfung bei einer Weiterbewilligung erfolgen. Genau das ist das Ziel: dass die Leute die kurzfristig Hilfe brauchen während der Bewilligung wieder genug Geld verdienen damit die Hilfebedürftigkeit entfällt.

Online CCR

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 4189
Re: dringender Erstantrag ALG2, bin nicht mehr versichert
« Antwort #9 am: 23. September 2020, 21:28:43 »
Zitat von: Surgeover am 23. September 2020, 19:55:06
Ich möchte die Wohnung erstmal nicht erwähnen, weil ich solche Angst habe sie zu verlieren, sie ist meine Altersvorsorge und momentan alles was ich noch haben werde. Was ist, wenn sie geschätzt wird und ich sie verkaufen soll? Kann ich dann vom ALG2 einfach zurück treten?

ja dann sollte er auch die Wohnung angeben und sich in diesen 6 Monaten eine Arbeit suchen.

Zitat von: Fylou am 23. September 2020, 21:15:20
Genau das ist das Ziel: dass die Leute die kurzfristig Hilfe brauchen während der Bewilligung wieder genug Geld verdienen damit die Hilfebedürftigkeit entfällt.
Da wäre ja wohl der Wirtschaftsminister zuständig mit einem Fond für Selbstständige.
In den grossen Städten tranken viele Männer weniger aus Langeweile als vielmehr wegen des Lebens in permanenter Unterdrückung.

Offline Orakel

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 18436
Re: dringender Erstantrag ALG2, bin nicht mehr versichert
« Antwort #10 am: 23. September 2020, 23:02:14 »
bin privat verschuldet, weil ich es als Freelancer versucht habe ...
... eine kleine Wohnung 60 qm² im EU-Ausland besitze.

Unter diesen Voraussetzungen ist nicht das Jobcenter dein Problem!

Ist meine Wohnung in Gefahr? Sie ist alles, was mir noch bleibt.

Wenn du deine Gläubiger anderweitig befriedigen kannst ...
Rechtlicher Hinweis: Zu Risiken und Nebenwirkungen meiner Beiträge fragen Sie bitte Ihren Rechtsanwalt oder Steuerberater. Rechtsanwälte und Steuerberater sind allerdings berechtigt, sich die Beantwortung Ihrer Fragen bezahlen zu lassen.
Ein Blick ins Buch und zwei ins Leben // wird die rechte Form dem Geiste geben. (Johann Wolfgang von Goethe)
Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten. (Oscar Wilde)

Online Fylou

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 2264
Re: dringender Erstantrag ALG2, bin nicht mehr versichert
« Antwort #11 am: 24. September 2020, 07:42:37 »

Zitat von: Fylou am 23. September 2020, 21:15:20
Genau das ist das Ziel: dass die Leute die kurzfristig Hilfe brauchen während der Bewilligung wieder genug Geld verdienen damit die Hilfebedürftigkeit entfällt.
Da wäre ja wohl der Wirtschaftsminister zuständig mit einem Fond für Selbstständige.

Es betrifft nicht nur Selbstständige sondern auch "normale" Arbeitnehmer, die durch Kurzarbeit oder Kündigung(wenn ALG1 nicht reicht) nicht direkt ihre Altersvorsorge angreifen sollen. Sonst verschiebt man das Problem einfach einige Jahrzehnte nach hinten und hat dann massive Probleme mit Altersarmut. Ob einem das passt oder nicht: alles unter 60.000€ wird bei einem Neuantrag bis 30.9. eben nicht geprüft.

Außerdem zählen zu den 60.000€ Barmittel und andere liquide Mittel die SOFORT verfügbar sind. Inwieweit die Wohnung sofort verwertbar wäre müsste man prüfen.

Offline Surgeover

  • neu dabei
  • Beiträge: 6
Re: dringender Erstantrag ALG2, bin nicht mehr versichert
« Antwort #12 am: 24. September 2020, 12:01:16 »
@Fylou
Zitat
Ohje, geschützt ist das Auto nur bis 7500€ und dann nur solange du es nicht verkaufst. Solltest du es verkaufen dann vor dem Leistungsbezug. Und das Geld müsstest du zumindest teilweise zum leben nehmen, private Schulden interessieren das Jc leider nicht. Wenn da 8000€ auf dem Konto landen und direkt wieder ausgegeben werden, fragt das Jc nach. Wie hoch sind denn deine Schulden?
Ca 3500-4000 Euro
Was passiert wenn ich heute den Wagen verkaufe und morgen den Antrag stelle und das Geld übermorgen auf meinem Konto ankommt?
Was passiert wenn ich heute den Antrag stelle und morgen das Autoverkaufe und das Geld übermorgen auf mein Konto ankommt?
Wieviel Bargeld darf ich haben? Nach bezahlen der Schulden würde ich ca 4000 Euro haben.
Soll ich mich lieber, nachdem ich alles beglichen haben, mich beim JC melden? Auch wenn ich dadurch den Corona Vorteil verliere?
Zitat
Und wenn das klappt, muss keine erneute Prüfung bei einer Weiterbewilligung erfolgen. Genau das ist das Ziel: dass die Leute die kurzfristig Hilfe brauchen während der Bewilligung wieder genug Geld verdienen damit die Hilfebedürftigkeit entfällt.
Verständnisfrage: Ich werde aber auf jeden Fall geprüft, nur erst später, richtig? Wenn ich einen Job in 2 Monaten finde, sage ich das dem JC und belege meinen Angaben, wenn sie sich bei mir melden?

Online CCR

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 4189
Re: dringender Erstantrag ALG2, bin nicht mehr versichert
« Antwort #13 am: 24. September 2020, 12:09:18 »
Zitat von: Fylou am 24. September 2020, 07:42:37
Ob einem das passt oder nicht: alles unter 60.000€ wird bei einem Neuantrag bis 30.9. eben nicht geprüft.
die Kommunen habens ja.
In den grossen Städten tranken viele Männer weniger aus Langeweile als vielmehr wegen des Lebens in permanenter Unterdrückung.

Online Fylou

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 2264
Re: dringender Erstantrag ALG2, bin nicht mehr versichert
« Antwort #14 am: 24. September 2020, 12:13:52 »
Alles was nach Antragsstellung eingeht ist Einkommen und wird voll angerechnet. Solltest du dein Auto dann verkaufen wird es angerechnet, Schulden interessieren das JC nicht. 

Grundsätzlich muss man Geld oberhalb der Vermögensfreigrenze erst einmal aufbrauchen. Da durch die Corona-Regelungen die Vermögensprüfung für Neuanträge ausgesetzt wurde, wird hier im ersten Bewilligungszeitraum (6 Monate) nicht geprüft. Es sei denn, das Jc kann dir beweisen dass du erhebliches Vermögen (60.000€+) hast. Auch rückwirkend wird nicht geprüft, außer beim Verdacht des Leistungsmissbrauchs.

Wenn du allerdings jetzt einen Antrag stellst wirkt er auf Anfang des Monats zurück, also bis 01.09.
Damit zählt dein Autoverkauf rein, allerdings bekommst du damit auch seit 01.09. die Beiträge zur Krankenversicherung und deinen Regelsatz.

Ein selbst genutztes Auto ist geschützt, d.h. es wird dir nicht angerechnet. Kannst du den Verkauf nicht aufschieben bis du einen Job hast und auf kein ALG2 mehr angewiesen bist?
_______________

Zitat von: Fylou am 24. September 2020, 07:42:37
Ob einem das passt oder nicht: alles unter 60.000€ wird bei einem Neuantrag bis 30.9. eben nicht geprüft.
die Kommunen habens ja.

Besser als langfristig der Wirtschaft zu schaden weil man für eine kurzfristige Überbrückung alles versilbern muss. Oder dann Grundsicherung zahlen muss, weil alles aufgelöst wurde. Sowas nennt sich Sozialstaat.