hartz.info erhebt und verarbeitet Daten um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren.
Teilweise benötigen wir dazu deine Zustimmung, diese kannst du jederzeit widerrufen. Mehr Infos dazu gibt es hier.
Mit Klick auf "Cookies ablehnen" kannst du die erforderliche Zustimmung ablehnen.

Ich stimme zu

Autor Thema: Einkommen / Anrechnung von Cashback ? z.B. bei DSL und Stromanbieterwechsel!  (Gelesen 2435 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Deadpool

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1273
Ja, dann verrate doch bitte, wann das Thema endgültig durch ist, wenn mit dem BSG deiner Meinung nach das Ende nicht erreicht ist. Teile dein Wissen.

Offline Rhön_Fan

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 27
Ja, dann verrate doch bitte, wann das Thema endgültig durch ist, wenn mit dem BSG deiner Meinung nach das Ende nicht erreicht ist. Teile dein Wissen.

Ich gehe jetzt einfach einmal davon aus, dass ich damit gemeint war.

Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. (Ist zwar etwas Offtopic und so?)

Den Rest hat Ottokar hinreichend beantwortet.

Offline Deadpool

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1273
Es war zwar Vanessa gemeint, aber egal..

Zitat von: Rhön_Fan am 18. Oktober 2020, 04:48:27
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil.

Dann geh mal davon aus, dass ich das nicht kann und erkläre bitte unter der Prämisse, dass man für ein Verfahren am Bundesverfassungsgericht eine Grundrechtsverletzung nachweisen muss, welche Instanz über dem BSG steht, so dass die Frage der Anrechnung von Bonuszahlungen noch nicht endgültig geklärt ist. Das hat auch Ottokar nicht beantwortet und nach "dem Rest" habe ich nicht gefragt.

Offline Rhön_Fan

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 27
Es war zwar Vanessa gemeint, aber egal..

Zitat von: Rhön_Fan am 18. Oktober 2020, 04:48:27
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil.

Dann geh mal davon aus, dass ich das nicht kann und erkläre bitte unter der Prämisse, dass man für ein Verfahren am Bundesverfassungsgericht eine Grundrechtsverletzung nachweisen muss, welche Instanz über dem BSG steht, so dass die Frage der Anrechnung von Bonuszahlungen noch nicht endgültig geklärt ist. Das hat auch Ottokar nicht beantwortet und nach "dem Rest" habe ich nicht gefragt.
1. Ja! Das muss man!
2. Gott?
3. Was geht?