hartz.info erhebt und verarbeitet Daten um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren.
Teilweise benötigen wir dazu deine Zustimmung, diese kannst du jederzeit widerrufen. Mehr Infos dazu gibt es hier.
Mit Klick auf "Cookies ablehnen" kannst du die erforderliche Zustimmung ablehnen.

Ich stimme zu

Autor Thema: Eingliederungsvereinbarung obwohl Rentenantrag noch nicht durch ist  (Gelesen 1701 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Fettnäpfchen

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 16801
  • Optionskommune
Re: Eingliederungsvereinbarung obwohl Rentenantrag noch nicht durch ist
« Antwort #15 am: 21. Oktober 2020, 16:29:43 »
Shabeel

Zitat von: Shabeel am 21. Oktober 2020, 14:41:31
Sollte ich das jetzt so unterschreiben oder auf VA warten? Oder was ändern lassen?
Ohne genaue Info wie
Zitat von: vanessa am 19. Oktober 2020, 17:17:11
Da der TE aber hier offenbar eh noch im offenen Verfahren mit der RV ist, braucht es auch keine EGV mit diesem SB.
ansonsten s. Antwort 2 und
Zitat von: vanessa am 19. Oktober 2020, 15:47:37
Also besser nichts Unterschreiben, was zu deinem Nachteil sein könnte.

Im Anhang stelle ich dir mal eine Liste ein die verschiedene Pkt. einer EinV behandelt.
Was da zu deiner EinV passt musst du selber schauen , dafür hast du aber wenigstens Formulierungen für Verbesserungsvorschläge falls du diesen Weg zuerst gehen willst.
Die Liste wurde von Ottokar in einem (evtl.sogar meinem) EinV Thread eingestellt.

MfG FN
Meine Beiträge beinhalten oder ersetzen keine anwaltliche Beratung oder Tätigkeit.
Für eine verbindliche Rechtsberatung und -vertretung suchen Sie bitte einen Anwalt auf.
Wer das Ziel kennt, kann entscheiden. Wer entscheidet, findet Ruhe. Wer Ruhe findet, ist sicher. Wer sicher ist, kann überlegen. Wer überlegt, kann verbessern. (Konfuzius)

Offline Shabeel

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 30
Re: Eingliederungsvereinbarung obwohl Rentenantrag noch nicht durch ist
« Antwort #16 am: 18. November 2020, 18:05:14 »
Ich hatte die Eingliederungsvereinbarung unterschrieben weil jeder meinte das passt schon so, bzw ich kann der Pflicht eben nicht entkommen mir Gedanken zu machen über Berufe die ich vll mal ausführen könnte. Auserdem wurde ja auch keine Maßnahmen angedroht.

Gestern kam der Brief, am Freitag hab ich nen Termin im JC...

Irgendwas muss ich den ja jetzt aufschreiben, sonst droht mir ne Sanktion. Ich bin zwar Risikopatient, aber anscheinend zählt das nicht um den Termin nicht wahrnehmen zu müssen, obwohl die Bundesregierung in einschlägigen Werbungen dazu aufruft faul daheim zu sitzen  :wand: (Einfach mal bei youtube suchen, wers nicht kennt)

Mein Ärztliches Gutachten des Amtsarztes besagt folgendes:

"Auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt besteht ein Leistungsvermögen von sechs Stunden und mehr für leichte bis mittelschwere Tätigkeiten, mögl. im Wechsel, in jedem Fall aber ohne Schichtarbeit und Akkordbedingungen, ohne erhöhte Stressbelastung, ohne erhöhte Eigen- und Fremdgefährdung, ohne Steigen auf Leitern und Gerüsten, ohne Überkopfarbeiten und nur mit geringem Publikumsverkehr.

Die Qualitativen Einschränkungen sind als dauerhaft einzustufen.
Medizinische Maßnahmen im eigentlichen Sinne sind nicht vorrangig, bei der Art der Erkrankung wird die regelmäßige haus- und/oder fachärztliche Behandlung immer wieder angezeigt sein."

Zudem hab ich GDB 50.

Jemand ne Idee was ich den aufschreiben kann? Also nur Helfertätigkeiten... Schwer was zu finden. Vll Hausmeister oder Maschinenbediener?

Offline vanessa

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 287
Re: Eingliederungsvereinbarung obwohl Rentenantrag noch nicht durch ist
« Antwort #17 am: 18. November 2020, 18:44:42 »
Zitat von: Shabeel am 18. November 2020, 18:05:14
Gestern kam der Brief,
Was steht denn drin?

Zitat von: Shabeel am 18. November 2020, 18:05:14
Irgendwas muss ich den ja jetzt aufschreiben, sonst droht mir ne Sanktion
So schnell geht es nun auch wieder nicht und die Liste muss man nicht sofort Ausfertigen.

Ich würde jetzt einfach den Termin wahr nehmen, einfach nur du (mit Beistand) und der SB.
Dann erst mal sehen was er will und wie es dann weiter gehen kann.

Ist die Liste eben noch nicht so weit und dafür, wird kaum eine Sanktion durchzusetzen sein.

Offline Shabeel

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 30
Re: Eingliederungsvereinbarung obwohl Rentenantrag noch nicht durch ist
« Antwort #18 am: 18. November 2020, 20:27:49 »
Zitat von: Shabeel am 18. November 2020, 18:05:14
Gestern kam der Brief,
Was steht denn drin?

Zitat von: Shabeel am 18. November 2020, 18:05:14
Irgendwas muss ich den ja jetzt aufschreiben, sonst droht mir ne Sanktion
So schnell geht es nun auch wieder nicht und die Liste muss man nicht sofort Ausfertigen.

Ich würde jetzt einfach den Termin wahr nehmen, einfach nur du (mit Beistand) und der SB.
Dann erst mal sehen was er will und wie es dann weiter gehen kann.

Ist die Liste eben noch nicht so weit und dafür, wird kaum eine Sanktion durchzusetzen sein.

Das mit der Liste stand ja in der Eingliederungsvereinbarung.
In dem Brief steht nur termin am Freitag und ich soll die Liste der möglichen jobs mitbringen.

Offline BigMama

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 4837
  • Für das Können gibt es nur einen Beweis: das TUN!
Re: Eingliederungsvereinbarung obwohl Rentenantrag noch nicht durch ist
« Antwort #19 am: 19. November 2020, 08:20:36 »
Wie wäre es beispielsweise mit einer stundenreduzierten Stelle im Bereich der Reinigung von Büros, Schulen oder Kitas? Je nach Einsatzgebiet ist die Tätigkeit körperlich nicht zu anspruchsvoll und wenn außerhalb der Öffnungszeiten gereinigt wird, ist auch kein Zeitdruck vorhanden um die Arbeiten zu erledigen. Oder Helferin in der Hauswirtschaft in einem Privathaushalt?
Hast du dir Gedanken darüber gemacht, was du gerne machen möchtest? Kannst du vielleicht aus deinen Hobbies Vorlieben herausziehen die dir am Arbeitsplazt hilfreich sein könnten?
Möchtest du vielleicht eine Qualifizierung absolvieren? Hierzu wäre dein Alter, der Schulabschluss bzw. die Vorbildung wichtig.
Wenn du völlig ratlos bist, dann öffne die Internetseite der Bundesagentur für Arbeit (Jobbörse) oder Monster.de oder Indeed oder oder oder, gib dort deinen Wohnort ein, den möglichen Suchradius (hängt von deiner Mobilität ab) und dann schau mal welche Stellenangebote dort vorhanden sind. Dann setzt du dich mit den einzelnen Tätigkeitsfeldern etwas auseinander und überlegst für dich ob du dir eine dieser Tätigkeiten vorstellen kannst.
Die Welt wird nicht von skrupellosen Verbrechern, finstren Kapitalisten oder machtgierigen Despoten regiert, sondern von einer gigantischen, weltumspannenden RIESENBLÖDHEIT.
Wer´s nicht glaubt, ist schon infiziert.
(Michael Schmidt-Salomon, GBS-Sprecher)

Offline Fettnäpfchen

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 16801
  • Optionskommune
Re: Eingliederungsvereinbarung obwohl Rentenantrag noch nicht durch ist
« Antwort #20 am: 19. November 2020, 13:24:01 »
Shabeel

Zitat von: Shabeel am 18. November 2020, 18:05:14
Irgendwas muss ich den ja jetzt aufschreiben,
Du könntest ja vorschlagen dass Du dir eine Berufsfindungsmaßnahme vorstellen kannst.

Da gibt es ein und zweiwöchige Angebote. Ich selber habe eine zweiwöchige Maßnahme rausgesucht, weil wesentlich ausführlicher und mehr Eignungstest´s, allerdings ging das damals über den Rentenversicherungsträger.

Reinigungspersonal geht ja meist nur über Anstellung und da ist man zeitlichem Druck ausgesetzt.
Überkopfarbeiten gibt es auch in sehr vielen Berufszweigen.

MfG FN
Meine Beiträge beinhalten oder ersetzen keine anwaltliche Beratung oder Tätigkeit.
Für eine verbindliche Rechtsberatung und -vertretung suchen Sie bitte einen Anwalt auf.
Wer das Ziel kennt, kann entscheiden. Wer entscheidet, findet Ruhe. Wer Ruhe findet, ist sicher. Wer sicher ist, kann überlegen. Wer überlegt, kann verbessern. (Konfuzius)

Offline vanessa

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 287
Re: Eingliederungsvereinbarung obwohl Rentenantrag noch nicht durch ist
« Antwort #21 am: 19. November 2020, 16:23:24 »
Zitat von: Shabeel am 18. November 2020, 20:27:49
und ich soll die Liste der möglichen jobs mitbringen.
Die EGV ist ja noch vollkommen frisch, also muss man das noch nicht haben.

Sag doch dann dem SB, genau darüber wollte ich mit Ihnen reden.
Bisher ist dir noch nichts passendes Eingefallen und du benötigst dafür Beratungshilfe.
Wofür so ein SB ja eigentlich auch da sein sollte.

Aber so passiert es dann, wenn man so eine EGV unterschreibt.
Ich hätte das mit der Liste nicht drin haben wollen.

Auch ist hier noch die Frage offen, ob mit dir überhaupt eine EGV abgeschlossen werden kann.
Wegen dem offenen Verfahren bei der EM Rente.

Was auch immer der SB muss deine derzeitigen Einschränkungen, auf jeden Fall immer berücksichtigen.

Offline Shabeel

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 30
Re: Eingliederungsvereinbarung obwohl Rentenantrag noch nicht durch ist
« Antwort #22 am: 19. November 2020, 17:12:18 »
Ja da stand halt in der EGV "Beim nächsten Termin Termin im JC lege ich die Liste unaufgefordert vor"

Inwieweit der jetzt da ein Sanktion machen kann oder würde weis ich nicht.

Offline Shabeel

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 30
Re: Eingliederungsvereinbarung obwohl Rentenantrag noch nicht durch ist
« Antwort #23 am: 20. November 2020, 14:11:17 »
Problem hat sich erstmal erledigt, sb ist krank und Termin wurde abgesagt. Krieg ich da eig. trotzdem die Fahrtkosten wenn ich für nichts fahre?

Offline vanessa

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 287
Re: Eingliederungsvereinbarung obwohl Rentenantrag noch nicht durch ist
« Antwort #24 am: 20. November 2020, 15:37:31 »
Naja dann kannst du ja schon irgendwas in die Liste Eintragen.

Wenn der Termin erst im JC Ausfällt, dann schon.
Aber nicht, wenn du die Absage so bekommst, dass du nicht mehr Hinfahren musst. (z.B. 1 Tag vorher)