hartz.info erhebt und verarbeitet Daten um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren.
Teilweise benötigen wir dazu deine Zustimmung, diese kannst du jederzeit widerrufen. Mehr Infos dazu gibt es hier.
Mit Klick auf "Cookies ablehnen" kannst du die erforderliche Zustimmung ablehnen.

Ich stimme zu

Autor Thema: Trotz Retoure soll die Rechnung bezahlt werden  (Gelesen 901 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Charlie

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 606
Trotz Retoure soll die Rechnung bezahlt werden
« am: 16. Oktober 2020, 17:34:34 »
Hallo, ich habe vor kurzem ein Artikel online auf Rechnung bestellt. Der Artikel hat nicht gepasst und ich habe ihn am Liefertag retourniert, an Wanderfreunde zurück geschickt. Die haben mir den Erhalt der Retoure jetzt bestätigt und wollen mir den Betrag gutschreiben aber erst wenn ich die Rechnung bezahle. Ich habe natürlich noch nicht bezahlt und werde es auch nicht tun, da ich den Kauf fristgerecht widerrufen habe und den Artikel sofort zurück geschickt habe. Was soll ich machen, wenn eine Mahnung kommt?

Offline Phoenix

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 153
Re: Trotz Retoure soll die Rechnung bezahlt werden
« Antwort #1 am: 16. Oktober 2020, 18:32:53 »

Der Absender seine Ware bereits zurück erhalten und Du sollst jetzt die Rechnung zahlen (für die Du keine Ware mehr hast), damit Dein Vertragspartner Dir Dein eigenes Geld  G U T   S C H R E I B T :grins:

Eine Gutschrift ist keine Barüberweisung!
Vorsicht: Mit einer Gutschrift kannst du aus dem Sortiment des Anbieters etwas anderes bestellen und mit Gutschein bezahlen.

Einer evtl. Mahnung würde ich unter Hinweis der Bestätigung des Retoureneinganges widersprechen und als unzulässig ablehnen.
Beruft er sich dann auf seine Geschäftsbedingungen würde ich glasklar schreiben, dass ich seine AGB´s einer Inhaltskontrolle nach §§ 9 - 11 AGBG unterziehen werde.

Offline Phoenix

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 153
Re: Trotz Retoure soll die Rechnung bezahlt werden
« Antwort #2 am: 17. Oktober 2020, 14:38:56 »
Noch ein Hinweis @ Charlie
Falls Dein Ex-Vertragspartner seine Mahnabteilung ausgelagert hat, z.B. auf ein Inkassobüro. Dann darf dieses zwar einen Mahnbescheid beantragen aber keinen Prozess führen.

In dem Fall würde ich Beschwerde beim zuständigen Gerichtspräsidenten der die Inkassoerlaubnis ausgestellt hat einreichen.
Ggf. kommt Nötigung zu einer Zahlung ohne Rechtsgrund in Frage.

Um ins Detail gehen zu können, wäre es hilfreich eine Kopie des Warenangebotes (Kaufgegenstandes) und des Bestellvorganges anonymisiert hier rein zu stellen.

Offline Charlie

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 606
Re: Trotz Retoure soll die Rechnung bezahlt werden
« Antwort #3 am: 17. Oktober 2020, 20:49:59 »
@Phoenix
 
Erst Mal warte ich ab, bis 22.10.2020 sollte die Rechnung bezahlt sein. Falls dann wirklich was von einem Inkasso Dienst kommt, müßte ich wohl handeln. Die Firma heißt Bergfreunde. Ich habe jetzt die Bewertungen gelesen. Viele negative Beurteilungen sind dabei.

Offline blaumeise

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 2469
Re: Trotz Retoure soll die Rechnung bezahlt werden
« Antwort #4 am: 17. Oktober 2020, 21:56:42 »
Ich würde gar nicht erst eine Mahnung abwarten, sondern jetzt schon per Mail hinschreiben, dass du keine Gutschrift willst, sondern dein Geld zurück. Natürlich etwas besser formuliert.

Offline CCR

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 4158
Re: Trotz Retoure soll die Rechnung bezahlt werden
« Antwort #5 am: 18. Oktober 2020, 00:02:55 »
@Phoenix
 
Erst Mal warte ich ab, bis 22.10.2020 sollte die Rechnung bezahlt sein. Falls dann wirklich was von einem Inkasso Dienst kommt, müßte ich wohl handeln. Die Firma heißt Bergfreunde. Ich habe jetzt die Bewertungen gelesen. Viele negative Beurteilungen sind dabei.

mach dir jetzt da weiter keine Gedanken und warte ab, wenn die ihre Lieferung wieder haben und du nix beschädigt hast ist doch alles ok, wir sind ja auch noch da mit Ratschlägen wenn es brenzlich wird.
In den grossen Städten tranken viele Männer weniger aus Langeweile als vielmehr wegen des Lebens in permanenter Unterdrückung.

Offline mousekiller

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1996
  • Vorsicht, bissig!
Re: Trotz Retoure soll die Rechnung bezahlt werden
« Antwort #6 am: 18. Oktober 2020, 10:46:04 »
Hallo, ich habe vor kurzem ein Artikel online auf Rechnung bestellt. Der Artikel hat nicht gepasst und ich habe ihn am Liefertag retourniert, an Wanderfreunde zurück geschickt. Die haben mir den Erhalt der Retoure jetzt bestätigt und wollen mir den Betrag gutschreiben aber erst wenn ich die Rechnung bezahle. Ich habe natürlich noch nicht bezahlt und werde es auch nicht tun, da ich den Kauf fristgerecht widerrufen habe und den Artikel sofort zurück geschickt habe. Was soll ich machen, wenn eine Mahnung kommt?

Die Ware wurde zurückgesandt. Der Verkäufer hat kein Recht auf eine Forderung des Kaufpreises. Punktum.
Welcome to Babylon the traitors' homes of nower days ~ Diary of Dreams

Offline blaumeise

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 2469
Re: Trotz Retoure soll die Rechnung bezahlt werden
« Antwort #7 am: 18. Oktober 2020, 11:18:23 »
Er hatte ja noch gar nicht bezahlt, stimmt. Der Verkäufer versucht es einfach nur, also alles gut. Eine Mahnung wird sicher nicht kommen.

Offline Phoenix

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 153
Re: Trotz Retoure soll die Rechnung bezahlt werden
« Antwort #8 am: 18. Oktober 2020, 15:16:07 »
Wurde die Bestellung (also der Kaufvertrag) über´s Internet getätigt, kommt es darauf an was i, Fernabsatzvertrag genau steht.

Ich würde bereits jetzt ! dem Verkäufer mitteilen, dass durch die Rücksendung der Ware und deren Eingangsbestätigung kein zahlungspflichtiges Rechtsverhältnis besteht.

Hat der Verkäufer aber Versandkosten (Porto) verauslagt, musst Du diese zahlen.

Offline blaumeise

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 2469
Re: Trotz Retoure soll die Rechnung bezahlt werden
« Antwort #9 am: 18. Oktober 2020, 16:33:22 »
Zitat von: Phoenix am 18. Oktober 2020, 15:16:07
Hat der Verkäufer aber Versandkosten (Porto) verauslagt, musst Du diese zahlen.
Ncht unbedingt. Da würde ich die AGB genau durchlesen.

Offline Phoenix

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 153
Re: Trotz Retoure soll die Rechnung bezahlt werden
« Antwort #10 am: 18. Oktober 2020, 19:24:09 »
Evtl. Versandkosten müssen bei Fernabsatzverträgen deutlich auf der Bestellseite angegeben werden.
Irgendwo im Kleingedruckten stehend, wären sie als Überraschungsklausel unwirksam.

Ein sehr wichtiges Entscheidungskriterium könnte hier die Widerrufsbelehrung sein.

Wenn diese vor Vertragsschluss dem Käufer nicht mitgeteilt wurde und auch sonst nicht in seinen Machtbereich gelangte beträgt die Widerrufsfrist nicht nur 2 Wochen sondern nach § 355 BGB einen Monat.

BGH Az: I ZR 66/08

Offline hilfebenoetigt567

  • neu dabei
  • Beiträge: 1
Re: Trotz Retoure soll die Rechnung bezahlt werden
« Antwort #11 am: 18. Oktober 2020, 23:41:09 »
Hey, ich verstehe dein Problem, mir ging es schon einmal so ähnlich. Man fühlt sich so machtlos. Ich hoffe, dass sich das schnell wieder klärt. Ich würde kein Geld zahlen, die Retoure wurde dir ja auch bestätigt.
Ich habe letztens einen spannenden Artikel gelesen, darüber, wie E-Commerce funktioniert. Darin geht es auch, um Käufe im Internet, vielleicht hilft dir das ja weiter. Den Link zu dem Artikel findest du hier: https://www.digital-minds.agency/e-commerce-alle-infos/

Ich hoffe, dass sich alles regelt.
Liebe Grüße :smile: