hartz.info erhebt und verarbeitet Daten um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren.
Teilweise benötigen wir dazu deine Zustimmung, diese kannst du jederzeit widerrufen. Mehr Infos dazu gibt es hier.
Mit Klick auf "Cookies ablehnen" kannst du die erforderliche Zustimmung ablehnen.

Ich stimme zu

Autor Thema: Wohnung Erben, wie läuft das mit dem Jobcenter?  (Gelesen 2406 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline hamburgerjung

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 85
Re: Wohnung Erben, wie läuft das mit dem Jobcenter?
« Antwort #15 am: 16. November 2020, 17:35:19 »
Hat sie aber nicht und sie ist offenbar auch keine Erbin.

Somit macht sie einen ganz normalen MV mit dem VM.
Ah ja ... erstmal sind die Erben in den Mietvertrag eingetreten. Hier muss also zuerst mal gekündigt werden. Und ob der VM mit der Freundin einen Mietvertrag schließt, liegt alleine in der Entscheidung des Vermieters.

Hast Du den Eröffnungsbeitrag überhaupt gelesen?

Offline vanessa

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 272
Re: Wohnung Erben, wie läuft das mit dem Jobcenter?
« Antwort #16 am: 16. November 2020, 18:08:34 »
Zitat von: hamburgerjung am 16. November 2020, 17:35:19
Hast Du den Eröffnungsbeitrag überhaupt gelesen?
Ja schon, aber du offenbar den Rest nicht.

Zitat von: hamburgerjung am 16. November 2020, 17:35:19
liegt alleine in der Entscheidung des Vermieters.
Darum schreibe ich ja
Zitat von: vanessa am 16. November 2020, 17:04:25
Somit macht sie einen ganz normalen MV mit dem VM.


Offline hamburgerjung

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 85
Re: Wohnung Erben, wie läuft das mit dem Jobcenter?
« Antwort #17 am: 17. November 2020, 13:46:38 »
Zitat von: hamburgerjung am 16. November 2020, 17:35:19
Hast Du den Eröffnungsbeitrag überhaupt gelesen?
Ja schon, aber du offenbar den Rest nicht.

Zitat von: hamburgerjung am 16. November 2020, 17:35:19
liegt alleine in der Entscheidung des Vermieters.
Darum schreibe ich ja
Zitat von: vanessa am 16. November 2020, 17:04:25
Somit macht sie einen ganz normalen MV mit dem VM.
Du solltest aber darauf hinweisen, dass das nicht in ihrer Hand liegt. Der TE geht anscheinend davon aus, dass aufgrund "Erbe" ein einfaches Eintreten in den Mietvertrag ohne Zustimmung des Vermieters möglich sei.

Offline vanessa

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 272
Re: Wohnung Erben, wie läuft das mit dem Jobcenter?
« Antwort #18 am: 17. November 2020, 16:31:20 »
Zitat von: hamburgerjung am 17. November 2020, 13:46:38
Du solltest aber darauf hinweisen
Zitat von: ChuckTheBomb am 16. November 2020, 12:48:10
Ihr Onkel kennt den Vermieter und den Hausmeister sehr gut
Das wird der VM dem TE dann schon Mitteilen, wie das läuft.

Zitat von: vanessa am 16. November 2020, 17:04:25
Somit macht sie einen ganz normalen MV mit dem VM.
TE wird das schon gelesen haben und das geht nun mal nicht ohne Zustimmung vom VM.

Offline ChuckTheBomb

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 216
Re: Wohnung Erben, wie läuft das mit dem Jobcenter?
« Antwort #19 am: 18. November 2020, 12:25:44 »
Also Verstorbene hat 3 Kinder, unter denen wird das Erbe aufgeteilt, 2 davon verzichten auf das Wohnungserbe, somit hat der Vater meiner Freundin die Verantwortung, er hat schon Kontakt mit dem Vermieter aufgenommen, wir haben Unterlagen erhalten als Interessenten, diese müssen wir ausfüllen und dann entscheidet der VM ob wir für die Wohnung infrage kämen.

Also abwarten.

Offline RedChili

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 326
Re: Wohnung Erben, wie läuft das mit dem Jobcenter?
« Antwort #20 am: 18. November 2020, 13:00:11 »
Also Verstorbene hat 3 Kinder, unter denen wird das Erbe aufgeteilt, 2 davon verzichten auf das Wohnungserbe, ....
Man kann nicht auf einen Teil des Erbes verzichten. Man erbt entweder alles gemeinsam oder gar nichts. Sollte der Vermieter also nicht gegenüber den Erben kündigen, muss die Kündigung seitens der Erben auch durch alle erfolgen.
Selbst wenn die beiden also mit der Wohnung nichts zu tun haben wollen, ist trotzdem deren Mitarbeit erforderlich.

Offline ChuckTheBomb

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 216
Re: Wohnung Erben, wie läuft das mit dem Jobcenter?
« Antwort #21 am: 18. November 2020, 15:09:23 »
Also Verstorbene hat 3 Kinder, unter denen wird das Erbe aufgeteilt, 2 davon verzichten auf das Wohnungserbe, ....
Man kann nicht auf einen Teil des Erbes verzichten. Man erbt entweder alles gemeinsam oder gar nichts. Sollte der Vermieter also nicht gegenüber den Erben kündigen, muss die Kündigung seitens der Erben auch durch alle erfolgen.
Selbst wenn die beiden also mit der Wohnung nichts zu tun haben wollen, ist trotzdem deren Mitarbeit erforderlich.

Ja mag sein, damit haben wir nichts weiter am hut,  wie die das machen geht uns ja auch nichts an.

Der VM weiß auf jeden fall bescheid, Interessenten Bogen ist eingereicht, und die entscheiden jetzt ob wir die Wohnung Übernehmen können, bzw ob wir überhaupt infrage kämen.

Offline RedChili

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 326
Re: Wohnung Erben, wie läuft das mit dem Jobcenter?
« Antwort #22 am: 18. November 2020, 15:21:07 »
Zitat von: ChuckTheBomb am 18. November 2020, 15:09:23
Ja mag sein,
Wenn Hilfe und Erklärung der Rechtslage nicht erwünscht ist, dann sag das doch einfach.

Zitat von: ChuckTheBomb am 18. November 2020, 15:09:23
damit haben wir nichts weiter am hut,
Ihr nicht, darum ging es auch nicht, aber die beiden Miterben!

Offline vanessa

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 272
Re: Wohnung Erben, wie läuft das mit dem Jobcenter?
« Antwort #23 am: 18. November 2020, 15:25:04 »
Zitat von: ChuckTheBomb am 18. November 2020, 15:09:23
Der VM weiß auf jeden fall bescheid,
Ja wäre der einfachste Weg, möglicherweise auch für den VM.

Er hätte sofort einen Nachmieter, löst den alten MV auf und ihr bekommt einen neuen vom VM.

Zitat von: ChuckTheBomb am 18. November 2020, 12:25:44
2 davon verzichten auf das Wohnungserbe
Die Wohnung kann nicht geerbt werden.

Die Erben sollten den MV trotzdem Kündigen, denn je später desto länger muss auch die Miete gezahlt werden.
Wenn der VM diese Wohnung nicht an euch Vermieten möchte.

Offline ChuckTheBomb

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 216
Re: Wohnung Erben, wie läuft das mit dem Jobcenter?
« Antwort #24 am: 18. November 2020, 15:48:54 »
Ohman, jetzt stellt das Jobcenter sich Quer  :wand:

Ich habe Telefonisch gerade angefragt wie der Bearbeitungsstand ist, Antrag auf Übernahme wurde abgelehnt.

3 Personen in einem 2 Zimmer Haushalt ist für die nicht Begründung genug.......

Was kann ich Machen ?

Offline vanessa

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 272
Re: Wohnung Erben, wie läuft das mit dem Jobcenter?
« Antwort #25 am: 18. November 2020, 15:57:32 »
Dann Bescheid Abwarten und in möglicherweise Widerspruch gehen.

Zitat von: ChuckTheBomb am 18. November 2020, 15:48:54
Antrag auf Übernahme wurde abgelehnt.
Weil die KdU der Wohnung nicht Angemessen sind?
Oder die jetzige Wohnung doch groß genug ist?

Ihr habt kein KiZi und möchtet/braucht jetzt eins?
Das JC braucht eine gute Begründung, warum es die Zustimmung für die andere Wohnung geben soll/muss.
Ist sie nicht angemessen, gibt es eh keine Zustimmung.

Offline ChuckTheBomb

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 216
Re: Wohnung Erben, wie läuft das mit dem Jobcenter?
« Antwort #26 am: 18. November 2020, 16:04:49 »
Dann Bescheid Abwarten und in möglicherweise Widerspruch gehen.

Zitat von: ChuckTheBomb am 18. November 2020, 15:48:54
Antrag auf Übernahme wurde abgelehnt.
Weil die KdU der Wohnung nicht Angemessen sind?
Oder die jetzige Wohnung doch groß genug ist?

Ihr habt kein KiZi und möchtet/braucht jetzt eins?
Das JC braucht eine gute Begründung, warum es die Zustimmung für die andere Wohnung geben soll/muss.
Ist sie nicht angemessen, gibt es eh keine Zustimmung.


Die Wohnung ist 700€ Warm, Anfrage hatte ich für eine Andere Wohnung gestellt da Betrug der Preis...

Nettokaltmiete: 612,74 €
Vorauszahlung Betriebskosten: 111,00 €
Vorauszahlung Heizung: 70,00 €

Daran kann es also nicht Liegen.

Wir haben eine 2 Zimmer Wohnung mit 50qm die Wohnung ist mit sachen wie Kinderbett Wickeltisch, Kleiderschrank und vieles mehr zugestellt, der kleine kann sich hier nicht entfalten, wir sitzen überwiegend auf dem Bett mit ihm, da so kaum Platz ist mit dem kleinen Vernünftig zu Spielen, er Vernünftig Krabbeln kann, geschweige denn Vernünftig in der Wohnung laufen Lernen kann.

Was brauch das Jobcenter noch für Begründungen ?

Online Fylou

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 2578
Re: Wohnung Erben, wie läuft das mit dem Jobcenter?
« Antwort #27 am: 18. November 2020, 16:12:22 »
Warten was schriftlich kommt und dann Widerspruch.

Wie viel ist denn die neue Wohnung teurer als die jetzige?

Offline vanessa

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 272
Re: Wohnung Erben, wie läuft das mit dem Jobcenter?
« Antwort #28 am: 18. November 2020, 16:13:43 »
Zitat von: ChuckTheBomb am 18. November 2020, 16:04:49
Anfrage hatte ich für eine Andere Wohnung gestellt
Wurde die denn auch Abgelehnt?

Wenn nicht, solltet ihr die andere Wohnung doch erst recht nehmen können, da billiger in der Gesamtmiete.

Offline ChuckTheBomb

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 216
Re: Wohnung Erben, wie läuft das mit dem Jobcenter?
« Antwort #29 am: 18. November 2020, 16:15:19 »
Zitat von: ChuckTheBomb am 18. November 2020, 16:04:49
Anfrage hatte ich für eine Andere Wohnung gestellt
Wurde die denn auch Abgelehnt?

Wenn nicht, solltet ihr die andere Wohnung doch erst recht nehmen können, da billiger in der Gesamtmiete.

Für die Wohnung in diesem Beitrag haben wir noch kein Antrag gestellt.

Der Antrag war für die Wohnung davor gestellt worden also mit der Bruttokaltmiete von 612€, was ich eben gepostet habe und die Wurde abgelehnt. In Hamburg ist Max Nettokaltmiete bei 755€ und damit wäre die Wohnung im Limit.

Ich warte jetzt mal auf den Ablehnungsbescheid, der sollte Morgen kommen, ich stell ihn dann mal Anonymisiert hier ein.