hartz.info erhebt und verarbeitet Daten um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren.
Teilweise benötigen wir dazu deine Zustimmung, diese kannst du jederzeit widerrufen. Mehr Infos dazu gibt es hier.
Mit Klick auf "Cookies ablehnen" kannst du die erforderliche Zustimmung ablehnen.

Ich stimme zu

Autor Thema: Nachzahlung Heizkosten/Nebenkosten  (Gelesen 397 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline HolsderGeier

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1078
Nachzahlung Heizkosten/Nebenkosten
« am: 18. November 2020, 19:21:14 »
Hallo Zusammen,

seit 7 Jahren habe ich (SGBII-Aufstocker) jedes JAhr immer grössere Erstattungen für Zahlung auf Heizung/Nebenkosten vom Vermieter erhalten.
Habe mich stets bemüht, sparsam zu heizen.
Diesmal sind die Kosten deutlich aufgestockt und jetzt habe ich eine Nachzahlung im fast dreistelligen Bereich zu leisten.
Die Erstattungen in den Vorjahren habe ich immer beim JC abliefern dürfen.
Kann ich bei dem JC die Erstattung dieser Nachzahlung beantragen? Ich hatte das vor 7 Jahren schon mal, erinnere mich
aber gerade nicht daran, wie ich das damals an das JC formuliert habe. Die hatten sich jedenfalls beteiligt, wenn auch nicht
die volle Summe übernommen. Weiß jemand, wie das aktuell gehandhabt wird. Danke für eure Unterstützung.



Online Fylou

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 2688
Re: Nachzahlung Heizkosten/Nebenkosten
« Antwort #1 am: 18. November 2020, 19:52:36 »
Natürlich muss das JC die Nachzahlung übernehmen. Einfach einreichen und formlos beantragen.

Wie hoch ist denn deine Miete? Ist sie angemessen oder zahlst du einen Teil selber? Danach richtet sich die Höhe der Beteiligung des JC.

Offline HolsderGeier

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1078
Re: Nachzahlung Heizkosten/Nebenkosten
« Antwort #2 am: 19. November 2020, 20:34:04 »
Guten Abend.
Danke für die Rückmeldung.
Die Miete wird voll anerkannt.

Muss ich den Antrag igendwie begründen oder mit Rechtsnorm untermauern?

Online Fylou

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 2688
Re: Nachzahlung Heizkosten/Nebenkosten
« Antwort #3 am: 19. November 2020, 21:16:46 »
Du schreibst einfach kurz ins Anschreiben "ich bitte um Übernahme der Kosten in Höhe von XY Euro". Die Kosten gehören automatisch zur den Kosten der Unterkunft.

Offline HolsderGeier

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1078
Re: Nachzahlung Heizkosten/Nebenkosten
« Antwort #4 am: 20. November 2020, 14:25:56 »
Okay. Prima. Dann mache ich das mal so.