hartz.info erhebt und verarbeitet Daten um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren.
Teilweise benötigen wir dazu deine Zustimmung, diese kannst du jederzeit widerrufen. Mehr Infos dazu gibt es hier.
Mit Klick auf "Cookies ablehnen" kannst du die erforderliche Zustimmung ablehnen.

Ich stimme zu

Autor Thema: Schonvermögen Auto  (Gelesen 520 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Bergsteiger

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 27
Schonvermögen Auto
« am: 19. November 2020, 14:18:08 »
Hallo Alle,

mein Problem ist ein Auto das  ich von einem verstorbenen Verwandten bekommen habe.
Es ist ein Benz E der mit 9.600,00 € in der Liste steht.
Jetzt habe ich im Netz gelesen, dass das Schonvermögen höchstens 7.500,00 €  betragen darf.

Fragen: Muss ich das Auto verkaufen oder werden die 2000,00 € mehr von meiner Leistung abgezogen
Vorsorglich habe ich das Auto noch nicht auf meinen Namen angemeldet.

Kennt sich da jemand aus? Wäre dankbar für einen Tipp

Online NevAda

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 10816
Re: Schonvermögen Auto
« Antwort #1 am: 19. November 2020, 14:36:11 »
Der Betrag, der über die 7.500 hinaus geht, gehört zu Deinem Schonvermögen. Ist Dein Schonvermögen inkl. der 2.100 überschritten?
Hast Du das Auto geerbt?
Wirst Du es behalten/Dir den Unterhalt leisten können?
Wir sind hier nicht bei Wünschdirwas sondern bei ISSO.

Offline Bergsteiger

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 27
Re: Schonvermögen Auto
« Antwort #2 am: 19. November 2020, 14:52:07 »
Der Unterhalt des Autos wäre durch die Oma gesichert.
Würde es schon gern behalten weil sehr gepflegt und mein 15 Jahres alter Ford es nicht mehr lang macht.
Soll ich dem JC überhaupt was melden?

Ja geerbt aber habe noch Zeit das dem Gericht mitzuteilen

Offline

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 2504
Re: Schonvermögen Auto
« Antwort #3 am: 19. November 2020, 15:03:57 »
Das Auto darf einen Wert von bis zu 7500,00 EUR haben.
Du selber hast einen persönlichen Vermögensfreibetrag in Höhe von 150,00 EUR je Lebensjahr + einmalig 750,00 EUR.
Errechne dir deinen Vermögensfreibetrag.
Kommst du über 2100,00 EUR (wie Nevada schon schrieb) ist das KFZ geschützt.
Bei einer Frau ist das wie bei einem Mercedes.
Da kann man mitunter noch einiges Optimieren
*Ralf Richter

Offline Fettnäpfchen

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 16801
  • Optionskommune
Re: Schonvermögen Auto
« Antwort #4 am: 19. November 2020, 15:40:26 »
Bergsteiger

Wem gehört offiziell das Kfz. ? Kann man das evtl. so lassen? Wenn du nur Nutzer und nicht Halter bist dann gibt es kein Problem weil du es ja nicht mal melden musst.
Falls es offiziell zu deinem Erbe gehört könnte es nochmal anders ausschauen.

Nicht zu vergessen das ein Kfz. gemeint ist. Du hast ja schon, bzw. noch, den Ford.
Wenn du den verkaufst ist das eine Vermögensumwandlung und kein Einkommen das angerechnet werden darf. Diese Summe sollte bei der Vermögensberechnung mit berücksichtigt werden.

MfG FN
Meine Beiträge beinhalten oder ersetzen keine anwaltliche Beratung oder Tätigkeit.
Für eine verbindliche Rechtsberatung und -vertretung suchen Sie bitte einen Anwalt auf.
Wer das Ziel kennt, kann entscheiden. Wer entscheidet, findet Ruhe. Wer Ruhe findet, ist sicher. Wer sicher ist, kann überlegen. Wer überlegt, kann verbessern. (Konfuzius)

Offline Bergsteiger

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 27
Re: Schonvermögen Auto
« Antwort #5 am: 19. November 2020, 15:56:46 »
Das Auto ist noch auf den Namen des Verstorbenen angemeldet.
Ich wollte erstmal hier nachfragen bevor ich es ummelde.
Mein alter Ford bringt allerhöchstens 1000,00 € ein.

Ich habe  doch nur wenig Geld. Von Hatz IV kann man nicht viel sparen.
Der Benz wäre praktisch mein Schonvermögen aber er ist halt 2000 mehr wert als das Schonvermögen sein darf.
Darin liegt das Problem

Online The Witch

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 861
Re: Schonvermögen Auto
« Antwort #6 am: 19. November 2020, 16:10:57 »
Ich glaube, du hast eine falsche Vorstellung vom "Schonvermögen". Du darfst (150 x Lebensjahr + 750) EUR besitzen und zusätzlich ein Auto im Wert von bis zu 7.500 EUR.

Online Ghostwriter

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 51
Re: Schonvermögen Auto
« Antwort #7 am: 19. November 2020, 16:20:40 »
Falscher Gedankengang?

Dein Schonvermögen insgesamt: Bsp. an einer 40 jährigen Person

......... Lebensalter  40 x 150,- € = 6.000,- €
Plus....einmalig 750,- €
Plus....KFZ maximal 7.500,- €
Schonvermögen insgesamt: 14.250,- €

Deine Situation mit einem KFZ im Wert von 9.600,- €.

Also, kannst die E-Klasse ruhigen Gewissens übernehmen / Behalten.

......... KFZ im Wert von 9.600,- €
Plus....einmalig 750,- €
Plus.... Lebensalter-Schonvermögen noch 3.900,- €
Schonvermögen insgesamt: 14.250,- €


Offline Bergsteiger

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 27
Re: Schonvermögen Auto
« Antwort #8 am: 19. November 2020, 16:25:35 »
Das wusste ich so nicht. Ich dachte alles zusammen darf nicht mehr als 7.500,00 € wert sein.
Fein, prima, Danke dann kann ich den Benz ummelden.
Vielen Dank Euch für die Erklärungen. Hat sich schon gelohnt die Anmeldung hier

Offline

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 2504
Re: Schonvermögen Auto
« Antwort #9 am: 20. November 2020, 06:49:30 »
Wurde schon in Beitrag #3 erklärt :smile:
Bei einer Frau ist das wie bei einem Mercedes.
Da kann man mitunter noch einiges Optimieren
*Ralf Richter

Offline blaumeise

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 2689
Re: Schonvermögen Auto
« Antwort #10 am: 20. November 2020, 15:31:46 »
Hier noch ein paar mehr Erklärungen: Ratgeber Vermögen: https://hartz.info/index.php?topic=25.0