hartz.info erhebt und verarbeitet Daten um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren.
Teilweise benötigen wir dazu deine Zustimmung, diese kannst du jederzeit widerrufen. Mehr Infos dazu gibt es hier.
Mit Klick auf "Cookies ablehnen" kannst du die erforderliche Zustimmung ablehnen.

Ich stimme zu

Autor Thema: 2500 Euro Darlehn von Mutter für Geschäftstätigkeit  (Gelesen 988 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline cosmicffm

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 77
2500 Euro Darlehn von Mutter für Geschäftstätigkeit
« am: 21. November 2020, 13:16:43 »
Hallo,

da es aktuell sehr knapp steht und ich einiges dieses Jahr bezahlen muss, mir das AMT aber kein Darlehn gewährt. Erhalte ich von meiner Mutter demnächst ein Darlehn von 2500 Euro. Das ich dann mit monatlich 50 Euro abtragen werde.

Wie muss ich hier vorgehen, damit es keine Probleme mit dem AMT gibt? Nicht das die das Geld als Einkommen anrechnen und mein Hartz 4 Satz kürzen.

Ist hier ein Vertrag über das Darlehn, wie auch Zinsensetzung etc. ausreichend, um dies dann mit beim AMT einzureichen?

Viele Grüße und bleibt Gesund.

Offline vanessa

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 287
Re: 2500 Euro Darlehn von Mutter für Geschäftstätigkeit
« Antwort #1 am: 21. November 2020, 17:04:23 »
Ein Darlehen für eine Geschäftstätigkeit, dürfte beim JC für Fragezeichen sorgen.

Man sollte schon einen guten Grund haben, warum das Notwendig ist. (vor allem wenn man die Leistungen vom JC aktuell bekommt)

Offline Fettnäpfchen

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 16801
  • Optionskommune
Re: 2500 Euro Darlehn von Mutter für Geschäftstätigkeit
« Antwort #2 am: 21. November 2020, 17:36:09 »
cosmicffm

Zitat von: cosmicffm am 21. November 2020, 13:16:43
Nicht das die das Geld als Einkommen anrechnen und mein Hartz 4 Satz kürzen.

Ist hier ein Vertrag über das Darlehn, wie auch Zinsensetzung etc. ausreichend, um dies dann mit beim AMT einzureichen?
Ein Darlehen ohne Beispiele für einen Darlehensvertrag
ist für das JC Einkommenm und wird so berechnet. Mit Vertrag geht das nicht.
ABER wieso willst du das dem JC mitteilen das ist mMn nicht leistungsrelevant.

MfG FN
Meine Beiträge beinhalten oder ersetzen keine anwaltliche Beratung oder Tätigkeit.
Für eine verbindliche Rechtsberatung und -vertretung suchen Sie bitte einen Anwalt auf.
Wer das Ziel kennt, kann entscheiden. Wer entscheidet, findet Ruhe. Wer Ruhe findet, ist sicher. Wer sicher ist, kann überlegen. Wer überlegt, kann verbessern. (Konfuzius)

Offline crazy

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 8309
Re: 2500 Euro Darlehn von Mutter für Geschäftstätigkeit
« Antwort #3 am: 21. November 2020, 18:57:37 »
Wenn deine Ma Dir Geld leiht kauft sie entweder das was Du brauchst oder gibt dir das Geld. Du gibst ihr das Geld dann wie vereinbart in bar zurück. So gibt es gar keine Nachfragen. 2500 sind schon ein Stiefel Geld, den mit 50 Euro plus marktübliche Zinsen, da zahlst Du Jahre!

Offline Orakel

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 18445
Re: 2500 Euro Darlehn von Mutter für Geschäftstätigkeit
« Antwort #4 am: 21. November 2020, 19:13:24 »
Perfekte Anleitung zum Betrug! Toll!
Rechtlicher Hinweis: Zu Risiken und Nebenwirkungen meiner Beiträge fragen Sie bitte Ihren Rechtsanwalt oder Steuerberater. Rechtsanwälte und Steuerberater sind allerdings berechtigt, sich die Beantwortung Ihrer Fragen bezahlen zu lassen.
Ein Blick ins Buch und zwei ins Leben // wird die rechte Form dem Geiste geben. (Johann Wolfgang von Goethe)
Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten. (Oscar Wilde)

Offline cosmicffm

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 77
Re: 2500 Euro Darlehn von Mutter für Geschäftstätigkeit
« Antwort #5 am: 22. November 2020, 08:36:09 »
Es soll alles schon rechtens sein, ich muss mir ein Darlehn von meiner Mutter holen, da mein Geschäftskonto überzogen ist ohne Ende und ich monatlich 120 Euro nur Zinsen bezahle. Sprich, ich möchte jetzt umschulden und da ich auch noch die nächsten Monate einige Tausend rein bekomme, wird das Minus wieder verschwinden und ich muss keine 120 Euro mehr monatlich an die Bank abdrücken.

Warum ich das Darlehn brauche ist, monatliche Ausfälle durch Corona von ca. 400 Euro monatlich, dazu noch ein ehemaliger Kunde, der eine Lizenz knapp 18x mehrfach raubkopiert hat, ich für den Schaden jetzt aufkommen musste und da rutscht man schnell ins Minus, dazu haben viele Kunden erst nach etlichen Mahnungen verspätet bezahlt, Ausfälle hat man ja auch immer mal.

Wenn ich ein Darlehnsvertrag mit 5% Zinsen nehme, mit einer monatlichen Rate von 50 Euro, sollte es ja keine Probleme geben. Das Geld muss jedenfalls auf das Konto, egal wie.

Liebe Grüße

Online NevAda

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 10816
Re: 2500 Euro Darlehn von Mutter für Geschäftstätigkeit
« Antwort #6 am: 22. November 2020, 09:51:26 »
Bei monatlich 120 Euro Zinsen (>2.400 p.a.) hast Du 20-30' Euro Schulden ((allein) bei der Bank). Was helfen Dir da 2.500? Wem willst Du hier was erzählen?

Edit
"knapp 18" ist dann wohl ungefähr 17? Du hast es nicht so mit Zahlen?
« Letzte Änderung: 22. November 2020, 10:22:16 von NevAda »
Wir sind hier nicht bei Wünschdirwas sondern bei ISSO.

Offline Orakel

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 18445
Re: 2500 Euro Darlehn von Mutter für Geschäftstätigkeit
« Antwort #7 am: 22. November 2020, 10:21:20 »
Neue Gechäftsidee: Geschichtenerzähler! Auch toll!
Rechtlicher Hinweis: Zu Risiken und Nebenwirkungen meiner Beiträge fragen Sie bitte Ihren Rechtsanwalt oder Steuerberater. Rechtsanwälte und Steuerberater sind allerdings berechtigt, sich die Beantwortung Ihrer Fragen bezahlen zu lassen.
Ein Blick ins Buch und zwei ins Leben // wird die rechte Form dem Geiste geben. (Johann Wolfgang von Goethe)
Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten. (Oscar Wilde)

Offline CCR

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 4295
Re: 2500 Euro Darlehn von Mutter für Geschäftstätigkeit
« Antwort #8 am: 22. November 2020, 11:49:41 »
Zitat von: cosmicffm am 22. November 2020, 08:36:09
Sprich, ich möchte jetzt umschulden und da ich auch noch die nächsten Monate einige Tausend rein bekomme, wird das Minus wieder verschwinden und ich muss keine 120 Euro mehr monatlich an die Bank abdrücken.
dann ist doch alles gut, was soll man dazu noch schreiben, passt doch.
Aller Mehrwert - wie er sich auch verteile, als Gewinn des Kapitalisten, Grundrente, Steuer etc. - ist unbezahlte Arbeit.

Online Fylou

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 2688
Re: 2500 Euro Darlehn von Mutter für Geschäftstätigkeit
« Antwort #9 am: 22. November 2020, 15:10:08 »
Man muss nur beachten, dass die "paar Tausend" die reinkommen Einkommen sind, Schuldenabtragung interessiert das Jc nur bedingt. Auch wenn Corona einige Lockerungen für Selbstständige enthält sollte man da genau aufpassen. ALG2 ist kein Zuschuss den man einfach so bekommt.

Offline Orakel

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 18445
Re: 2500 Euro Darlehn von Mutter für Geschäftstätigkeit
« Antwort #10 am: 22. November 2020, 16:37:12 »
Zahlungsverpflichtungen aus strafbaren Handlungen gehören mit Sicherheit auch nicht zu den ganz oder teilweise unvermeidbaren notwendigen Betriebsausgaben. Aberr vielleicht erzählt uns ja der TE irgendwann die ganze Vorweihnachtsgeschichte ...
Rechtlicher Hinweis: Zu Risiken und Nebenwirkungen meiner Beiträge fragen Sie bitte Ihren Rechtsanwalt oder Steuerberater. Rechtsanwälte und Steuerberater sind allerdings berechtigt, sich die Beantwortung Ihrer Fragen bezahlen zu lassen.
Ein Blick ins Buch und zwei ins Leben // wird die rechte Form dem Geiste geben. (Johann Wolfgang von Goethe)
Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten. (Oscar Wilde)

Offline Orakel

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 18445
Re: 2500 Euro Darlehn von Mutter für Geschäftstätigkeit
« Antwort #11 am: 23. November 2020, 08:57:08 »
Aus gegebenem Anlass:

... ein ehemaliger Kunde, der eine Lizenz knapp 18x mehrfach raubkopiert hat, ich für den Schaden jetzt aufkommen musste ...

Das ist schlicht und ergreifend entweder Bullshit oder der TE hat die Raubkopien vorsätzlich oder fahrlässig selber vertickt.

... viele Kunden erst nach etlichen Mahnungen verspätet bezahlt ...

Das lässt auf gravierende Mängel im Finanzmanagement und die Vertragsgestaltung schließen, die sich allein der TE zurechnen lassen muss.
Rechtlicher Hinweis: Zu Risiken und Nebenwirkungen meiner Beiträge fragen Sie bitte Ihren Rechtsanwalt oder Steuerberater. Rechtsanwälte und Steuerberater sind allerdings berechtigt, sich die Beantwortung Ihrer Fragen bezahlen zu lassen.
Ein Blick ins Buch und zwei ins Leben // wird die rechte Form dem Geiste geben. (Johann Wolfgang von Goethe)
Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten. (Oscar Wilde)