hartz.info erhebt und verarbeitet Daten um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren.
Teilweise benötigen wir dazu deine Zustimmung, diese kannst du jederzeit widerrufen. Mehr Infos dazu gibt es hier.
Mit Klick auf "Cookies ablehnen" kannst du die erforderliche Zustimmung ablehnen.

Ich stimme zu

Autor Thema: Kein Weihnachtsbaum für Hartz IV Bezieher  (Gelesen 4250 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline selbiger

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1268
Re: Kein Weihnachtsbaum für Hartz IV Bezieher
« Antwort #45 am: 23. Dezember 2020, 20:14:52 »
Zitat
und trozdem hast du von mutti und papi noch dazu gesteckt bekommen..oder von omi und opi..das macht es um einiges einfacher..und das haben wenige alg2 bezieher..wo mutti oder omi usw zustecken..

Ich hoffe dein "du" war nicht auf mich bezogen. Sonst würde ich dich fragen, wie du zu solchen Unterstellungen kommst. Volles Bafög habe ich bestimmt nicht bekommen, weil meine Mutter oder mein Erzeuger leistungsfähig genug waren um den rechtlichen Unterhaltsverpflichtungen nachzukommen. Tatsächlich gibt es Familien, in denen Kinder mit 18 ihren eigenen Weg gehen (müssen) ohne Mama und Papa die ihnen alles finanzieren.

Die Unterstellung, dass ich eh alles von meiner Familie finanziert bekommen habe kannst du dir sparen! Ich habe nach dem Studium 10.000€ für das Bafög abzahlen müssen, meinst du das macht man aus Spaß?

Zitat
..die sehen nicht danach aus als kämen sie von unten

Man sieht das natürlich den Leuten an der Nasenspitze an, aus welchem "Hause" sie kommen. Es soll Familien geben, in denen beide Elternteile arbeiten und trotzdem kaum mehr haben als ALG2. Das heißt nicht, dass sie es "dicke" haben. Dein Bekanntenkreis scheint begrenzt zu sein, ich hatte im Studium viele Kommilitonen die arbeiten mussten oder von Bafög leben, weil die Eltern nichts beisteuern konnten.

und auch hier haste wieder nicht gelesen..ich habe auch nichts unterstellt bzw.behauptet..das du das nicht schaffen würdest..lies einfach genauer..dan kanste dir deine zurechtrückerei sparren.. :wand:

Offline Fylou

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 4205
Re: Kein Weihnachtsbaum für Hartz IV Bezieher
« Antwort #46 am: 23. Dezember 2020, 20:21:38 »
Wen willst du denn für dumm verkaufen, du zitierst mich, schreibst drunter:

"und trozdem hast du von mutti und papi noch dazu gesteckt bekommen..oder von omi und opi..das macht es um einiges einfacher.."

oder

".sondern ich meinte damit auch schon vorher..das du mit sicherheit was DAZU gesteckt bekommen hast.."

Und dann meinst du mich nicht? Also mit dem Klammersack bin ich nicht gepudert.

Offline Orakel

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 18832
Re: Kein Weihnachtsbaum für Hartz IV Bezieher
« Antwort #47 am: 23. Dezember 2020, 22:44:14 »
Alle Jahre wieder ...   :sleep:
Rechtlicher Hinweis: Zu Risiken und Nebenwirkungen meiner Beiträge fragen Sie bitte Ihren Rechtsanwalt oder Steuerberater. Rechtsanwälte und Steuerberater sind allerdings berechtigt, sich die Beantwortung Ihrer Fragen bezahlen zu lassen.
Ein Blick ins Buch und zwei ins Leben // wird die rechte Form dem Geiste geben. (Johann Wolfgang von Goethe)
Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten. (Oscar Wilde)

Offline RedChili

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 465
Re: Kein Weihnachtsbaum für Hartz IV Bezieher
« Antwort #48 am: 24. Dezember 2020, 01:36:51 »
Alle Jahre wieder ...   :sleep:
...das selbige(r) ....  :grins:

Offline selbiger

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1268
Re: Kein Weihnachtsbaum für Hartz IV Bezieher
« Antwort #49 am: 24. Dezember 2020, 05:11:19 »
Wen willst du denn für dumm verkaufen, du zitierst mich, schreibst drunter:

"und trozdem hast du von mutti und papi noch dazu gesteckt bekommen..oder von omi und opi..das macht es um einiges einfacher.."

oder

".sondern ich meinte damit auch schon vorher..das du mit sicherheit was DAZU gesteckt bekommen hast.."

Und dann meinst du mich nicht? Also mit dem Klammersack bin ich nicht gepudert.


mir ist das egal mit was du gepudert bist und wieviele klammern am sack oder wo auch immer hast..du scheinst trozdem der einzige zu sein der rein garnichts von mutti usw bekommen hatt,wärend die meisten anderen hier,hier und da mal was bekommt..oder bekommen hat..
ich stecke meinen kindern auch ab und an was dazu..na und..dafür muss man sich nicht schämen.. :flag:

Offline crazy

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 9554
Re: Kein Weihnachtsbaum für Hartz IV Bezieher
« Antwort #50 am: 24. Dezember 2020, 08:25:53 »
Na und wo ist das Verbrechen???
Hilfe zum Leben ist nunmal nicht auf den Dauerzustand ausgelegt und soll Existenz sichern, nicht ein Luxusleben garantieren. Es orientiert sich am Notwendigsten und nicht an Extrawünschen.
Da es genug gibt, die sich freiwillig da reinstürzen und verharren kann es so super schlimm ja nicht sein für alle.
Hilfe zum Leben ist die Feuerwehr wenns brennt, mehr soll es nicht sein. Und verglichen mit allen anderen Ländern hat man hier in D eine super Existenzsicherung.Selbst was tun muss jedoch trotzdem Priorität haben

Offline selbiger

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1268
Re: Kein Weihnachtsbaum für Hartz IV Bezieher
« Antwort #51 am: 24. Dezember 2020, 09:02:53 »
Na und wo ist das Verbrechen???
Hilfe zum Leben ist nunmal nicht auf den Dauerzustand ausgelegt und soll Existenz sichern, nicht ein Luxusleben garantieren. Es orientiert sich am Notwendigsten und nicht an Extrawünschen.
Da es genug gibt, die sich freiwillig da reinstürzen und verharren kann es so super schlimm ja nicht sein für alle.
Hilfe zum Leben ist die Feuerwehr wenns brennt, mehr soll es nicht sein. Und verglichen mit allen anderen Ländern hat man hier in D eine super Existenzsicherung.Selbst was tun muss jedoch trotzdem Priorität haben

von welchem luxusleben redest du denn..??telefon..auto..tv..blumen oder den besagten weihnachtsbaum..??den pc.. :weisnich:..luxus ist was anderes..

Offline a_good_heart

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 850
Re: Kein Weihnachtsbaum für Hartz IV Bezieher
« Antwort #52 am: 24. Dezember 2020, 09:56:52 »
Man(n) muss sich nur zu helfen wissen...

Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont... (Konrad Adenauer)

Offline red1765

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 3190
    • schoeneshaus-chat
Re: Kein Weihnachtsbaum für Hartz IV Bezieher
« Antwort #53 am: 24. Dezember 2020, 14:17:16 »
von welchem luxusleben redest du denn..??telefon..auto..tv..blumen oder den besagten weihnachtsbaum..??den pc.. :weisnich:..luxus ist was anderes..

Na dann schau doch mal über D hinaus, oder noch besser, probiere es doch aus. Dann wirst du sehen dass es uns gut geht.

Auto, Telefon, PC sind Luxus.
Weihnachten kommt jedes Jahr zur selben Zeit. Wenn man also eine Hallelujahstaude will muss man halt im Januar anfangen zu sparen.
Und es geht auch. Habe das mit 30% Kürzung auch geschafft. Also komm mir nicht von wegen zu wenig Leistung vom Staat.
Man muss halt lernen mit dem zurecht zukommen was man hat und nicht nur maulen.
„I have an important message for all people from the whole world in this bus. I want to say welcome. Welcome to Germany, welcome to my country. Have a nice day.“ Busfahrer aus Erlangen

Offline Sheherazade

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 39092
Re: Kein Weihnachtsbaum für Hartz IV Bezieher
« Antwort #54 am: 24. Dezember 2020, 14:19:34 »
eine Hallelujahstaude

 :mocking: Kannte ich noch nicht.
Prävention ist keine Hysterie, Ignoranz kein Mut.

Vergesst die Achse des Bösen, es ist die Achse des Blöden, die uns das Genick brechen wird.

Offline blaumeise

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 3031
Re: Kein Weihnachtsbaum für Hartz IV Bezieher
« Antwort #55 am: 24. Dezember 2020, 16:20:22 »
Zitat von: selbiger am 24. Dezember 2020, 05:11:19
du scheinst trozdem der einzige zu sein der rein garnichts von mutti usw bekommen hatt,wärend die meisten anderen hier,hier und da mal was bekommt..oder bekommen hat..
Jetzt verallgemeinerst du auch noch. Lass es einfach.

Offline selbiger

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1268
Re: Kein Weihnachtsbaum für Hartz IV Bezieher
« Antwort #56 am: 24. Dezember 2020, 16:40:12 »
von welchem luxusleben redest du denn..??telefon..auto..tv..blumen oder den besagten weihnachtsbaum..??den pc.. :weisnich:..luxus ist was anderes..

Na dann schau doch mal über D hinaus, oder noch besser, probiere es doch aus. Dann wirst du sehen dass es uns gut geht.

Auto, Telefon, PC sind Luxus.
Weihnachten kommt jedes Jahr zur selben Zeit. Wenn man also eine Hallelujahstaude will muss man halt im Januar anfangen zu sparen.
Und es geht auch. Habe das mit 30% Kürzung auch geschafft. Also komm mir nicht von wegen zu wenig Leistung vom Staat.
Man muss halt lernen mit dem zurecht zukommen was man hat und nicht nur maulen.


immer diese vergleiche mit dem ausland..das hatt rein garnichts damit zu tun..und telefon brauchst du damit dein herr und meister dich zum schuften beordern kann..also luxus ist das nicht..auto brauchst du damit du auch zum schufften kommen kannst..also auch kein luxus..den pc brauchst du um dich online bei den sklaventreibern zu verkaufen..also..auch hier sehe ich keinen luxus..

Man muss halt lernen mit dem zurecht zukommen was man hat und nicht nur maulen...hmm..also mit harz4 gemütlich einrichten..??so nehme ich das jetzt mal an..

Offline red1765

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 3190
    • schoeneshaus-chat
Re: Kein Weihnachtsbaum für Hartz IV Bezieher
« Antwort #57 am: 24. Dezember 2020, 21:55:19 »
immer diese vergleiche mit dem ausland..das hatt rein garnichts damit zu tun..und telefon brauchst du damit dein herr und meister dich zum schuften beordern kann..also luxus ist das nicht..auto brauchst du damit du auch zum schufften kommen kannst..also auch kein luxus..den pc brauchst du um dich online bei den sklaventreibern zu verkaufen..also..auch hier sehe ich keinen luxus..

Immer diese Ausreden warum man Luxus besitzen muss.
Stell dir vor ich habe meinen Job ohne Telefon, PC und Auto bekommen. Für meinen AG habe ich diese Dinge immer noch nicht.
Es ist also auch möglich ohne diese Luxusgüter in Arbeit zu kommen.

Man muss halt lernen mit dem zurecht zukommen was man hat und nicht nur maulen...hmm..also mit harz4 gemütlich einrichten..??so nehme ich das jetzt mal an..

Wie immer hingebogen wie du es brauchst.
Von wegen gemütlich in H4 einrichten. Meine Mutter hat mir noch beigebracht nicht mehr auszugeben als man hat und wenn man etwas Besonderes will zu sparen.
Ich wollte nur aufzeigen dass es auch ohne zusätzliche Zahlungen vom JC geht.
Aber das verstößt wohl gegen das Anspruchsdenken einiger Weniger.
„I have an important message for all people from the whole world in this bus. I want to say welcome. Welcome to Germany, welcome to my country. Have a nice day.“ Busfahrer aus Erlangen

Offline Orakel

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 18832
Re: Kein Weihnachtsbaum für Hartz IV Bezieher
« Antwort #58 am: 24. Dezember 2020, 22:13:54 »
... telefon brauchst du damit dein herr und meister dich zum schuften beordern kann..also luxus ist das nicht..auto brauchst du damit du auch zum schufften kommen kannst..also auch kein luxus..den pc brauchst du um dich online bei den sklaventreibern zu verkaufen..also..auch hier sehe ich keinen luxus..

Und so schließt sich der Kreis; alles hängt irgendwie zusammen. Wer braucht unter diesen Bedingungen schon einen Weihnachtsbaum?   :lachen:
Rechtlicher Hinweis: Zu Risiken und Nebenwirkungen meiner Beiträge fragen Sie bitte Ihren Rechtsanwalt oder Steuerberater. Rechtsanwälte und Steuerberater sind allerdings berechtigt, sich die Beantwortung Ihrer Fragen bezahlen zu lassen.
Ein Blick ins Buch und zwei ins Leben // wird die rechte Form dem Geiste geben. (Johann Wolfgang von Goethe)
Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten. (Oscar Wilde)

Offline Der Bote

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 8925
  • Am Arsch vorbei...geht auch ein Weg.
    • Mountainprophet
Re: Kein Weihnachtsbaum für Hartz IV Bezieher
« Antwort #59 am: 25. Dezember 2020, 07:10:26 »
Die Weihnachtsgans wird ja wenigstens gegessen...aber der Baum? Getötet, gedemütigt...und dann weggeworfen!

Verbrennen würde ihm zumindest einen Teil seiner Würde zurückgeben...solange das der Wärmegewinnung dienen würde!

Auch Bäume sind Lebewesen. :weisnich:
"Kein Netz" ist das neue "Keine Ahnung"!

Es reicht nicht, keine Ideen zu haben, man muß auch unfähig sein, sie umzusetzen!
Ich glaube, es ist verlockend, wenn das einzige Werkzeug, das man hat, ein Hammer ist, alles zu behandeln, als ob es ein Nagel wäre. :grins: