hartz.info erhebt und verarbeitet Daten um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren.
Teilweise benötigen wir dazu deine Zustimmung, diese kannst du jederzeit widerrufen. Mehr Infos dazu gibt es hier.
Mit Klick auf "Cookies ablehnen" kannst du die erforderliche Zustimmung ablehnen.

Ich stimme zu

Autor Thema: Der gelbe AU-Schein wird abgeschafft  (Gelesen 1886 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline a_good_heart

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 887
Der gelbe AU-Schein wird abgeschafft
« am: 21. Dezember 2020, 22:14:21 »
Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont... (Konrad Adenauer)

Offline Ronald BW

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 739
Re: Der gelbe AU-Schein wird abgeschafft
« Antwort #1 am: 22. Dezember 2020, 08:49:59 »
so frisch ist die Meldung jetzt auch nicht, eher schon leicht angegammelt
Außerdem wird da nichts abgeschafft, höchstens verändert in der Form

Offline AlterGaul

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1248
Re: Der gelbe AU-Schein wird abgeschafft
« Antwort #2 am: 22. Dezember 2020, 09:10:50 »
Ist doch nichts neues.
"The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants."
Thomas Jefferson

Offline The Witch

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1010
Re: Der gelbe AU-Schein wird abgeschafft
« Antwort #3 am: 22. Dezember 2020, 10:08:30 »
Ist ja auch nicht so, dass das gute Herz erstmalig damit um die Ecke käme - und eine richtigstellende Antwort erhalten hätte:

https://hartz.info/index.php?topic=124115.msg1443397#msg1443397

Offline BigMama

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 5006
  • Für das Können gibt es nur einen Beweis: das TUN!
Re: Der gelbe AU-Schein wird abgeschafft
« Antwort #4 am: 22. Dezember 2020, 11:47:10 »
Aber er hat doch extra wieder ein Bildchen zusammengebastelt.
Die Welt wird nicht von skrupellosen Verbrechern, finstren Kapitalisten oder machtgierigen Despoten regiert, sondern von einer gigantischen, weltumspannenden RIESENBLÖDHEIT.
Wer´s nicht glaubt, ist schon infiziert.
(Michael Schmidt-Salomon, GBS-Sprecher)

Offline a_good_heart

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 887
Re: Der gelbe AU-Schein wird abgeschafft
« Antwort #5 am: 22. Dezember 2020, 14:16:01 »
Schön,
das es mir offenbar doch noch gelungen ist, meinem Minusfreunde-Fanclub zu Weihnachten eine kleine Freude zu bereiten.

Allerdings bin ich nicht der Verfasser des verlinkten Artikels.
Für Kritik, Häme, Giftspritzer /-pfeile, bitte direkt an die FNP wenden:

Frankfurter Societäts-Medien GmbH
Frankenallee 71–81
60327 Frankfurt am Main
Tel: (069) 75 01-0
E-Mail: redaktion@fnp.de


Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont... (Konrad Adenauer)

Offline Subkulturmann

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 70
Re: Der gelbe AU-Schein wird abgeschafft
« Antwort #6 am: 28. Januar 2021, 09:50:33 »
Herr Spahn suchte bestimmt die neue Farbe des AU-Scheins raus. :grins:

Offline DerSofti

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 237
Re: Der gelbe AU-Schein wird abgeschafft
« Antwort #7 am: 28. Januar 2021, 10:23:57 »
Ich finde die Bildchen lustig von guten Herz, bin also ein Plusfreund    :ok:
Was arbeitet er denn? Hmm... irgendwas mit Computer.

Offline The Witch

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1010
Re: Der gelbe AU-Schein wird abgeschafft
« Antwort #8 am: 28. Januar 2021, 16:46:11 »
Das neue Verfahren ist übrigens kurz vor Inkrafttreten zurückgezogen und nun auf den Herbst 2021 verschoben worden. Begründung: Die Arztpraxen können nicht so schnell ihre Software umstellen. Neuland-Land eben ...

Offline Unwissender

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 5178
  • Hallo erst Mal!
Re: Der gelbe AU-Schein wird abgeschafft
« Antwort #9 am: 29. Januar 2021, 10:53:17 »
Müssen dann nicht auch alle anderten (Jobcenter, AG usw.) die Software haben?  :weisnich:

Wie sollen die sonst von der Krankschreibung erfahren?
Dumm darf man sein, man muss sich nur zu helfen wissen!

Offline The Witch

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1010
Re: Der gelbe AU-Schein wird abgeschafft
« Antwort #10 am: 29. Januar 2021, 12:51:49 »
Nein. AG und andere werden nicht vom Arzt, sondern von der Krankenkasse informiert - und die haben ja bereits jetzt entsprechende Schnittstellen. Mal ganz abgesehen, dass das AG-Verfahren eh erst 2022 kommen soll.

Eben mit meinem Arzt gesprochen … der ist schwer genervt über den Rückzug, seine Software steht. Neuer "voraussichtlicher Termin" für die Einführung des Verfahrens für die Krankenkassenbescheinigung: "drittes oder viertes Quartal 2021". (Der Text in Anführungszeichen stammt aus einem Brief der KÄV, den er mir gezeigt hat.)

Offline OfWler

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 35
Re: Der gelbe AU-Schein wird abgeschafft
« Antwort #11 am: 30. Januar 2021, 16:33:44 »
Also ich wurde gestern schon mal auf dem alten Weg - gelber Schein (AU) - Krankgeschrieben.
Nein ich hatte keine Termine. Und ich finde hier diese Unterscheidung zwischen Arbeitende und Nichtarbeitenden Menschen falsch.
Wo soll denn da der Unterschied sein? Wenn eine AU medizinisch angeraten ist, soll sie auch so ausgestellt werden. Unabhängig davon,
ob man Berufstätig oder Arbeitslos ist.

Denn auch über AUs - die nichts über die Erkrankung aussagen - kann dem Jobcenter etwas über den allgemeinen Gesundheitszustand des
"Kunden" mitgeteilt werden. Häufige AUs ohne Termin entschuldigen vielleicht leichter eine AU bei einem Termin?
Oder erhöhen das Verständnis dafür.

Noch eine Verständnisfrage:
Wie läuft das neue Verfahren denn genau ab?
Jobcenter sind heute schon nicht in der Lage eine AU einem Sachbearbeiter ohne BG-Nr. zuzuweisen.


Offline crazy

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 9624
Re: Der gelbe AU-Schein wird abgeschafft
« Antwort #12 am: 03. Februar 2021, 09:15:04 »
Dafür ist der Hilfebedürftige zuständig. Er schickts zum JC und schreibt da natürlich seine BG Nummer drauf. Genau wie bei allem Anderen was er dem JC schicken/Faxen/mailen will.
Ein Arzt und auch alle anderen sollen selten wissen, dass man beim JC als Kunde gelistet ist

Offline OfWler

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 35
Re: Der gelbe AU-Schein wird abgeschafft
« Antwort #13 am: 04. Februar 2021, 15:21:04 »
Wie soll das denn bei dem neuen System gehen, wenn ich als Leistungsbezieher keine AU mehr in die Finger bekomme?
Darum geht es doch. Das man bei dem "gelben Schein" eine Begleitschreiben anfügen musste ist klar. Aber wie soll dies nach dem neuen System
Funktionieren?

Muß man dann trotzdem das JC anschreiben und darauf hinweisen, das man eine digitale AU hat, damit die sie sich dann von Krankenkasse ziehen?

Daß meinte ich....

Offline The Witch

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1010
Re: Der gelbe AU-Schein wird abgeschafft
« Antwort #14 am: 04. Februar 2021, 15:31:22 »
Wenn auch das AG-Verfahren greift (frühestens ab 2022), werden die entsprechenden Mitteilungen durch die Krankenkasse weitergeleitet.