hartz.info erhebt und verarbeitet Daten um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren.
Teilweise benötigen wir dazu deine Zustimmung, diese kannst du jederzeit widerrufen. Mehr Infos dazu gibt es hier.
Mit Klick auf "Cookies ablehnen" kannst du die erforderliche Zustimmung ablehnen.

Ich stimme zu

Autor Thema: Jobcenter muss Schülerin wegen Online-Unterricht mit PC versorgen  (Gelesen 475 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline selbiger

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1265
Die Ausgaben hierfür stellen einen unabweisbaren laufenden und nicht nur einmaligen Mehrbedarf dar, der nicht mehr aus den regulären Hartz-IV-Leistungen gedeckt werden kann, entschied das Thüringische Landessozialgericht in einem am Dienstag, 19. Januar 2021, bekanntgegebenen Beschluss (Az.: L 9 AS 862/20 B ER). Die Erfurter Richter verwiesen darauf, dass Schüler schließlich Anspruch auf Bildung hätten.

https://www.gegen-hartz.de/urteile/hartz-iv-jobcenter-muss-schuelerin-wegen-online-unterricht-mit-pc-versorgen

Offline OfWler

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 35
Re: Jobcenter muss Schülerin wegen Online-Unterricht mit PC versorgen
« Antwort #1 am: 21. Januar 2021, 15:38:04 »
Was in der Schlußfolgerung aber bedeuten müßte, das die Jobcenter auch den Internetanschluß - mit entsprechendem Duschsatz - übernehmen müßten.
Vom Regelsatz ist dies ja auch nicht gedeckt. Oder sehe ich da was falsch?

Wobei ich aber sagen muß, das diese Geräte dann als "Leihgeräte" gesehen werden sollten.
Bei einem Wegfall des Bezugs, sollten diese zurückgegeben werden. Überarbeitet und weiter gegeben werden.

Offline selbiger

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1265
Re: Jobcenter muss Schülerin wegen Online-Unterricht mit PC versorgen
« Antwort #2 am: 21. Januar 2021, 16:18:03 »
es werden ja geräte von den schulen ausgegeben..und das sind leigeräte diese müssen wieder zurückgebracht werden..und staune..es sind ipads..die haben es sich also was kosten lassen..wobei ich finde das ein normales tablet auch getan hätte..
ne internetanschluss ist nun wirklich eigene sache..