hartz.info erhebt und verarbeitet Daten um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren.
Teilweise benötigen wir dazu deine Zustimmung, diese kannst du jederzeit widerrufen. Mehr Infos dazu gibt es hier.
Mit Klick auf "Cookies ablehnen" kannst du die erforderliche Zustimmung ablehnen.

Ich stimme zu

Autor Thema: Durch Corona-Pandemie – Weniger Vorurteile gegen Arbeitslose  (Gelesen 443 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline selbiger

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1119
Alle Arbeitslosegeld und Hartz IV Bezieher seien faul und unterqualifiziert? Viele Menschen pflegen dieses Vorurteil, bis sie vielleicht selbst betroffen sind. Eine aktuelle Umfrage zeigte nun, dass die Corona-Krise einige zum Umdenken gebracht hat. Vor allem bei denjenigen, die selbst nun erwerbslos sind.

https://www.gegen-hartz.de/news/durch-corona-pandemie-weniger-vorurteile-gegen-arbeitslose

jaja..ist schon traurig..das die meisten arbeiteenden glauben sie seinen was besseres..ich mache keinen unterschied zwischen arbeitslosen und arbeitenden.. :weisnich: