hartz.info erhebt und verarbeitet Daten um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren.
Teilweise benötigen wir dazu deine Zustimmung, diese kannst du jederzeit widerrufen. Mehr Infos dazu gibt es hier.
Mit Klick auf "Cookies ablehnen" kannst du die erforderliche Zustimmung ablehnen.

Ich stimme zu

Autor Thema: Aus Hartz IV soll ein Bürgergeld entstehen  (Gelesen 1465 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline selbiger

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1121
Aus Hartz IV soll ein Bürgergeld entstehen
« am: 09. Januar 2021, 11:09:14 »
Aufgrund der Corona-Krise wurden die Jobcenter angewiesen, auf eine weitgehende Vermögensprüfung bei der Beantragung von Arbeitslosengeld II Leistungen (Hartz IV) zu verzichten. Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) kündigte nun an, dauerhaft auf die aufwendige Vermögensüberprüfung verzichten zu wollen. Aus Hartz IV soll laut Heil ein Bürgergeld entstehen.

https://www.gegen-hartz.de/news/arbeitsminister-aus-hartz-iv-soll-ein-buergergeld-entstehen

ohh..sind denn dämnechst wahlen..??

Offline götzb

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 845
  • AUA-Absolut UnAktivierbar
Re: Aus Hartz IV soll ein Bürgergeld entstehen
« Antwort #1 am: 10. Januar 2021, 17:49:29 »
Sind bald Wahlen.

Und die Sanktionen auf maximal 30 Prozent zu begrenzen ist nicht auf dem Haufen der SPD gewachsen.

Also im September auf Grün Schwarz hoffen, und das die Grünen mit ihren Anliegen die Sanktionen abzuschaffen, durchkommen können und auch wirklich wollen.
Liebes Corona. Vielen Dank das dank dir die Jobcenter 3 Monate schließen mussten. #auch Pandemien haben ihre guten Seiten.
Arbeit bekämpfen, Automatisierung fördern ! Das evangelische Arbeitsethos ist das Grundübel dieser Gesellschaft.

Offline red1765

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 3124
    • schoeneshaus-chat
Re: Aus Hartz IV soll ein Bürgergeld entstehen
« Antwort #2 am: 11. Januar 2021, 04:36:49 »
Also im September auf Grün Schwarz hoffen, und das die Grünen mit ihren Anliegen die Sanktionen abzuschaffen, durchkommen können und auch wirklich wollen.

Na du kannst Hoffnung haben.
Ich sehe ja in Berlin was die Grünen treiben. Denen sind nur Radwege wichtig.
„I have an important message for all people from the whole world in this bus. I want to say welcome. Welcome to Germany, welcome to my country. Have a nice day.“ Busfahrer aus Erlangen

Online crazy

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 8879
Re: Aus Hartz IV soll ein Bürgergeld entstehen
« Antwort #3 am: 11. Januar 2021, 07:38:00 »
Was in Berlin auch dringend notwendig ist. Wer in Teilen Berlins das Rad nimmt begeht Selbstmordversuch. Das muss sich ändern.

Online crazy

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 8879
Re: Aus Hartz IV soll ein Bürgergeld entstehen
« Antwort #4 am: 11. Januar 2021, 08:46:58 »
So habs mir mal durchgelesen. Suggeriert wird ein Bürgergeld, das in der Vorstellung etwas fixes ist.
 Faktisch bleibt es so wie es ist mit der Einschränkung, dass man erstmal 2 Jahre lang Alg2 beziehen kann bei höher liegendem Vermögensfreibetrag analog derzeitiger Corona Sonderregelung.
Die maximale Sanktion soll 30% des Regelsatzes bei wiederholtem pflichtwidrigen Verhalten betragen.
Das ist gar nicht mal so schlecht.
Wobei eben genau wie bei dem Wort Grundrente auch das Wort Bürgergeld nicht das dahinter steckt was man meinen sollte.

Offline selbiger

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1121
Re: Aus Hartz IV soll ein Bürgergeld entstehen
« Antwort #5 am: 11. Januar 2021, 11:28:42 »
ob schwarz,rot,grün..wählbar ist keiner..weil keiner den ernsten willen hatt grundlegend was zu ändern..ausser verschlimmbesserungen zu machen..alles wird auf ein weiter so hinaus laufen..eine mogelpackung nach der anderen..

Online Ronald BW

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 714
Re: Aus Hartz IV soll ein Bürgergeld entstehen
« Antwort #6 am: 11. Januar 2021, 11:33:37 »
Halbgares Zeug, nichts was wirklich die Gesellschaft weiterbringt, Bastelei statt solidem Handwerk.

Offline selbiger

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1121
Re: Aus Hartz IV soll ein Bürgergeld entstehen
« Antwort #7 am: 11. Januar 2021, 16:45:11 »
CDU lehnt Bürgergeld-Pläne der SPD kategorisch ab..

https://www.gegen-hartz.de/news/hartz-iv-cdu-lehnt-buergergeld-plaene-der-spd-kategorisch-ab

begründung..das mache arbeit unaktraktiv..oh man.. :wand:..vernünftige anständige löhne..vernünftige arbeitsbedingungen und arbeitszeiten..das macht arbeit denn auch wieder aktraktiv..

Online crazy

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 8879
Re: Aus Hartz IV soll ein Bürgergeld entstehen
« Antwort #8 am: 11. Januar 2021, 17:17:42 »
Arbeit ist attraktiv und macht sogar Spaß!!!

Offline selbiger

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1121
Re: Aus Hartz IV soll ein Bürgergeld entstehen
« Antwort #9 am: 11. Januar 2021, 17:36:50 »
Arbeit ist attraktiv und macht sogar Spaß!!!

wenn der lohn arbeitsklima bedingungen etz stimmen..den ja..meine arbeit die ich mache macht mir spass..möchte aber auch soweit nichts anderes machen..wo man denn das gefühl bekommt ausgelutscht zu werden..

Offline Reno Jackson

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 57
Re: Aus Hartz IV soll ein Bürgergeld entstehen
« Antwort #10 am: 11. Januar 2021, 17:43:20 »
Also Pornodarsteller wäre dann so gar nichts für Dich? Edit: Sorry, aber bei der Steilvorlage konnte ich einfach nicht widerstehen.

Offline CCR

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 4467
Re: Aus Hartz IV soll ein Bürgergeld entstehen
« Antwort #11 am: 11. Januar 2021, 17:45:18 »
ja die gute Arbeiterpartei SPD Hr. Heil weiß doch das sowas im Kabinett abgeschmettert wird.
Aller Mehrwert - wie er sich auch verteile, als Gewinn des Kapitalisten, Grundrente, Steuer etc. - ist unbezahlte Arbeit.

Offline Flieger

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 198
Re: Aus Hartz IV soll ein Bürgergeld entstehen
« Antwort #12 am: 13. Januar 2021, 10:37:37 »
Ja sind den schon wieder Wahlen  :grins:
"HARTZ IV wurde erfunden von den geistig Armen mit gut gefülltem Bankkonto und sorgenfreiem Leben angefüllt mit Missgunst"

Online crazy

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 8879
Re: Aus Hartz IV soll ein Bürgergeld entstehen
« Antwort #13 am: 13. Januar 2021, 11:57:28 »
 :lachen:
Also Pornodarsteller wäre dann so gar nichts für Dich? Edit: Sorry, aber bei der Steilvorlage konnte ich einfach nicht widerstehen.

Typisch für mich, da musste ich erstmal drüber nachdenken.

Offline Momo123

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 277
Re: Aus Hartz IV soll ein Bürgergeld entstehen
« Antwort #14 am: 14. Januar 2021, 18:12:12 »
Wobei eben genau wie bei dem Wort Grundrente auch das Wort Bürgergeld nicht das dahinter steckt was man meinen sollte.
Man sollte es eher Einwohnergeld nennen weil auch Einwohner die nicht gedient haben es bekommen können. Bürger ist man erst wenn man gedient hat.