hartz.info erhebt und verarbeitet Daten um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren.
Teilweise benötigen wir dazu deine Zustimmung, diese kannst du jederzeit widerrufen. Mehr Infos dazu gibt es hier.
Mit Klick auf "Cookies ablehnen" kannst du die erforderliche Zustimmung ablehnen.

Ich stimme zu

Autor Thema: Kündigung während einer längeren Krankheit rechtens?  (Gelesen 520 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline selbiger

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1119
Kündigung während einer längeren Krankheit rechtens?
« am: 09. Januar 2021, 14:19:59 »
Wenn Arbeitnehmer dauerhaft krankgeschrieben sind, versuchen viele Arbeitgeber den Arbeitnehmer zu kündigen. Weil das aber schwierig ist, versuchen Chefs mit Tricks den Angestellten aus dem Arbeitsverhältnis zu drängen. Im vorliegenden Fall sei der Mitarbeiter der Pflicht nicht nachgekommen, seine Arbeitsunfähigkeit dauerhaft rechtzeitig anzuzeigen. Um gegen eine Kündigung vorzugehen, sollte immer das Instrument der Kündigungsschutzklage eingesetzt werden, wie Rechtsanwalt Cem Altug betont.

https://www.gegen-hartz.de/urteile/kuendigung-waehrend-einer-laengeren-krankheit-rechtens