hartz.info erhebt und verarbeitet Daten um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren.
Teilweise benötigen wir dazu deine Zustimmung, diese kannst du jederzeit widerrufen. Mehr Infos dazu gibt es hier.
Mit Klick auf "Cookies ablehnen" kannst du die erforderliche Zustimmung ablehnen.

Ich stimme zu

Autor Thema: Krankengeld eingestellt ohne Ankündigung  (Gelesen 3307 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline seanni68

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 595
Krankengeld eingestellt ohne Ankündigung
« am: 17. Februar 2021, 18:24:13 »
Guten Abend

Heute wurde mir das Krankengeld plötzlich eingestellt ohne dass ich einen Bescheid bekommen
Habe dass das Krankengeld endet.
Nach meinen Berechnungen sind die 78 Wochen erst Ende Februar rum.
Ich habe eben bei der AOK angerufen und die Dame sagte mir dass es zum 29.01.2021
Eingestellt worden ist.
Nun habe ich ein riesen Problem oder auch zwei.
Ich habe darauf gleich beim Arbeitsamt angerufen und gefragt wegen einem Termin zur Vorrangsprüfung.
Da wurde mir gesagt dass ich erst etwas schriftliches von der KK benötige,
Was ich aber noch nicht habe.
Das heisst ich kann noch nicht mal mehr einen Antrag auf Alg stellen,
Was mache ich denn jetzt???

Gruss Seanni

Offline Wuff

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1341
Re: Krankengeld eingestellt ohne Ankündigung
« Antwort #1 am: 17. Februar 2021, 19:04:08 »
Du kannst den Antrag auf Arbeitslosengeld 1 auch formlos stellen, in dem du denen einfach schreibst, dass du einen Antrag auf Arbeitslosengeld 1 mit sofortiger Wirkung stellst und darum bittest, dass Sie dir die dafür nötigen Unterlagen bitte zusenden mächten.

Edit: Wenn du dir es zutraust, kannst du den Antrag auch online stellen

Was das Schreiben der Krankenkasse angeht, so kannst du diese auch eben mal anrufen und darum bitten, dass Sie dir ein Schreiben zukommen lassen für das Arbeitslosengeld 1.

Edit 2: Und generell, je nach dem wie lange die Bearbeitungszeit dauert, wäre es nicht verkehrt vorsorglich auch ALG 2 zu beantragen.

Offline seanni68

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 595
Re: Krankengeld eingestellt ohne Ankündigung
« Antwort #2 am: 17. Februar 2021, 19:22:01 »
Aber ich weiss doch noch gar nicht ob ich Alg1 oder Alg2 Anspruch habe?
Ich dachte deswegen machen die die Vorrangprüfung.
Die Dame beim Arbeitsamt hat gesagt ich brauche was schriftliches von der KK
Was ich auch wie gesagt vorhin telefonisch angefordert habe.

Offline Wuff

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1341
Re: Krankengeld eingestellt ohne Ankündigung
« Antwort #3 am: 17. Februar 2021, 19:36:28 »
Du hast Krankengeld bekommen, da gibt es nichts zu überprüfen, solange du weiterhin Arbeitsunfähig geschrieben wirst.

https://www.tk.de/firmenkunden/service/fachthemen/fachthema-beitraege/aussteuerung-krankengeld-was-arbeitgeber-wissen-muessen-2079102

Die können nach dem du deinen Antrag gestellt hast, dich nur Auffordern einen Antrag auf Erwerbsminderungsrente zu stellen und die Rentenversicherung ist nicht an die Entscheidungen der Krankenkasse, der Agentur für Arbeit oder die des Jobcenters gebunden, so dass du auf jeden Fall einen Anspruch haben wirst, egal wie du es auch drehst und auch wendest.

Wenn du dich auf dieses unsinnige Spielchen da einlässt, geht dir für deinen ALG 1 Antrag Zeit verloren, denn anders als ALG 2, gilt der Antrag für ALG 1 nur ab Antragsstellung und wirkt nicht auf den Monatsersten zurück.

Offline seanni68

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 595
Re: Krankengeld eingestellt ohne Ankündigung
« Antwort #4 am: 17. Februar 2021, 19:51:54 »
Das würde ja bedeuten bei Alg2 Antrag bekomme ich Leistungen im Voraus und beim Alg1 erst Ende nächsten Monats, oder ??
Ich kapier das nicht, das müssen die doch erst entscheiden auf dem normalen Arbeitsamt durch die Vorrangprüfung oder nicht???

Online Fylou

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 4263
Re: Krankengeld eingestellt ohne Ankündigung
« Antwort #5 am: 17. Februar 2021, 19:57:24 »
ALG1 gibt es wie Krankengeld rückwirkend, bei ALG1 eben fix zum Monatsende.

Offline seanni68

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 595
Re: Krankengeld eingestellt ohne Ankündigung
« Antwort #6 am: 17. Februar 2021, 20:01:20 »
ALG1 gibt es wie Krankengeld rückwirkend, bei ALG1 eben fix zum Monatsende.

Jetzt hast du dich aber verschrieben oder?

Online Fylou

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 4263
Re: Krankengeld eingestellt ohne Ankündigung
« Antwort #7 am: 17. Februar 2021, 20:05:08 »
Hä? Warum?

ALG1 gibt es wie Lohn und Krankengeld rückwirkend, also am Monatsende?

Hast du ab 1.1. Anspruch, gibt es ALG1 für Januar erst Ende Januar.

Krankengeld gibt es auch erst, wenn die Bescheinigung abgelaufen ist. Steht da drauf 1.1.-30.1., wird erst am 31.1. das Geld angewiesen.

ALG2 gibt es im Voraus, also für Januar Anfang Januar.

Offline seanni68

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 595
Re: Krankengeld eingestellt ohne Ankündigung
« Antwort #8 am: 17. Februar 2021, 20:09:01 »
Dann müsste ich ja eigentlich gleich Alg2 beantragen da ich am 01.02. Sonst meine Miete nicht zahlen kann da
Mein Konto nun komplett platt ist weil ja kein Krankengeld mehr kam.

Online The Witch

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1008
Re: Krankengeld eingestellt ohne Ankündigung
« Antwort #9 am: 17. Februar 2021, 20:23:00 »
Du musst beides beantragen - schnellstmöglich!

Offline seanni68

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 595
Re: Krankengeld eingestellt ohne Ankündigung
« Antwort #10 am: 17. Februar 2021, 20:32:39 »
Den Alg2 Antrag habe ich fertig ausgedruckt und ausgefüllt,
Den Alg1 Antrag kann ich den auch ausdrucken online?
Ich wollte mich auf der Arge Seite onlline anmelden aber es klappte nicht.

Offline seanni68

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 595
Re: Krankengeld eingestellt ohne Ankündigung
« Antwort #11 am: 17. Februar 2021, 21:09:44 »
Wo kriege ich den Antrag auf Alg 1 her????

Offline seanni68

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 595
Re: Krankengeld eingestellt ohne Ankündigung
« Antwort #12 am: 18. Februar 2021, 04:49:58 »
So ich bin schon die ganze Nacht wach und habe den Antrag auf ALG2 online gestellt, ich hoffe das klappt!???? :sleep:

Online The Witch

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1008
Re: Krankengeld eingestellt ohne Ankündigung
« Antwort #13 am: 18. Februar 2021, 07:45:26 »
Für ALG I musst du dich erstmal telefonisch arbeitslos melden.

Offline Wuff

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1341
Re: Krankengeld eingestellt ohne Ankündigung
« Antwort #14 am: 18. Februar 2021, 08:23:35 »
Zitat
(2) Arbeitslosengeld wird nicht rückwirkend geleistet. Ist die zuständige Agentur für Arbeit an einem Tag, an dem die oder der der Arbeitslose Arbeitslosengeld beantragen will, nicht dienstbereit, so wirkt ein Antrag auf Arbeitslosengeld in gleicher Weise wie eine persönliche Arbeitslosmeldung zurück.

https://www.arbeitsagentur.de/datei/fw-sgb-iii-anhang-1b_ba017232.pdf

§325 SGB 3

Ich habe mich daher nicht verschrieben oder irgendetwas verwechselt. Arbeitslosengeld 1 wird ab Antragsstellung gezahlt.