hartz.info erhebt und verarbeitet Daten um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren.
Teilweise benötigen wir dazu deine Zustimmung, diese kannst du jederzeit widerrufen. Mehr Infos dazu gibt es hier.
Mit Klick auf "Cookies ablehnen" kannst du die erforderliche Zustimmung ablehnen.

Ich stimme zu

Autor Thema: Krankenkrasse Leistungen bei Alg2  (Gelesen 503 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline jeschik

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 644
Krankenkrasse Leistungen bei Alg2
« am: 22. Februar 2021, 18:22:13 »
Es gibt von den Krankenkassen im allgemeinen ja angebotene Gesundheits Bonus Programme und diverse Bezuschussungen von Gesundheitsleistungen. Nun wollte ich mich bei der Krankenkasse dazu näher informieren, hier sagte man mir eine teilnahme am Bonus Programm und deren Zuschuss Möglichkeiten wären für mich nicht nutzbar und zugänglich, da Alg2 bezogen wird.
Was ist das bitte wieder für eine absurde Sachlage, es kann doch kein krankenversicherter gesundheitlich derart schlechter gestellt werden, nur weil alg2 bezogen wird ?

Online Fylou

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 4263
Re: Krankenkrasse Leistungen bei Alg2
« Antwort #1 am: 22. Februar 2021, 18:31:14 »
Die Krankenkasse kann ihre Konditionen natürlich frei bestimmen. Solltest du denn Geld ausgezahlt bekommen? Das macht meine KK z.B. so: eine bestimmte Anzahl an Stempeln (z.B. Gesundheitscheck, Zahnvorsorge..) und man bekommt 60€ im Jahr ausgezahlt. Das wäre dann wahrscheinlich anrechenbar, solange man keine konkreten Kosten dem gegenüber stellt. :scratch:

Offline jeschik

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 644
Re: Krankenkrasse Leistungen bei Alg2
« Antwort #2 am: 22. Februar 2021, 18:38:22 »
Hallo Fylou,
nein warum sollte ich Geld ausgezahlt bekommen? Wegen des Alg2 Bezugs kann ich ja laut denen nichtma an dieser Art von Bonus Programmen teilnehmen. :scratch:

Online Fylou

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 4263
Re: Krankenkrasse Leistungen bei Alg2
« Antwort #3 am: 22. Februar 2021, 19:09:09 »
Es gibt halt verschiedene Bonus-Programme, deshalb frag ich. Bei meiner KK bekomme ich eine Barzahlung wenn das "Sammelheft" voll ist.

Ich würde mal eine schriftliche Begründung anfordern, aber ob man dagegen etwas machen kann  :scratch:

Offline jens123

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 55
Re: Krankenkrasse Leistungen bei Alg2
« Antwort #4 am: 22. Februar 2021, 19:12:57 »
Ja, das ist ein weiterer Punkt an dem Arbeitslose u. ä. ausgeschlossen werden. Diese Bonusprogramme greifen da nicht und werden nicht angeboten. Eigentlich müsste es umgekehrt sein, weil Arbeitslosigkeit (wer hätte es gedacht) auf Dauer krank macht und die Lebenserwartung drastisch reduziert.

Ansonsten kann man sich nur allgemein die Leistungen seiner aktuellen Krankenversicherung mal genauer ansehen und mit anderen vergleichen, das geht sehr gut über die üblichen Vergleichsportale. Wechseln kann man seit Anfang des Jahren bereits nach 12 Monaten Mitgliedschaft (vorher 18).

Ich selber habe vor einem Jahr gewechselt, weil sich der Service bei der TK zunehmend verschlechterte und weil ich einen Tarif ohne Eigenbeteilung bei Zahnreinigung wollte.

Das Grundprogramm ist bei allen das selbe. Die größte Unterschiede gibt es u. a. bei den Leistungen Impfungen und Schwangerschaft.

Online crazy

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 9607
Re: Krankenkrasse Leistungen bei Alg2
« Antwort #5 am: 22. Februar 2021, 19:19:40 »
Manche Bonusprogramme sind nun mal der Erhaltung und Stressreduzierung Arbeit vorgesehen, wer nicht arbeitet...???
Bonus weil man jährlich den Zahnarzt zu Kontrolle aufsucht sind für jeden, genau wie die Vorsorge beim Arzt mitmachen.
Müsste glatt mal gucken was meine KK so bietet. Diese Kurzurlaube 3 Übernachtungen mit Rückenschule u.ä.sind def. zu teuer, da bekomme ich eine Woche Hotel für.
Witz auch die Angebote der PV für Pflegepersonen. Wer soll sich das leisten ?

Offline jeschik

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 644
Re: Krankenkrasse Leistungen bei Alg2
« Antwort #6 am: 22. Februar 2021, 20:08:56 »
Zitat von: Fylou am 22. Februar 2021, 19:09:09
Es gibt halt verschiedene Bonus-Programme, deshalb frag ich. Bei meiner KK bekomme ich eine Barzahlung wenn das "Sammelheft" voll ist.

Ich würde mal eine schriftliche Begründung anfordern, aber ob man dagegen etwas machen kann  :scratch:
Und das machen die auch bei Alg2 bezug, wo bist du denn Mitglied?
Man könnte mal versuchen eine schriftliche Begründung anzufordern, aber ob die da überhaupt tiefergreifend auf Gründe eingehen werden. Es werden wohl die bezahlten Pflichtversicherungsbeiträge vom Jc geringer ausfallen, wie die der restlichen Mitglieder, nur so könnte ich mir dies erklären.

Zitat von: jens123 am 22. Februar 2021, 19:12:57
a, das ist ein weiterer Punkt an dem Arbeitslose u. ä. ausgeschlossen werden. Diese Bonusprogramme greifen da nicht und werden nicht angeboten. Eigentlich müsste es umgekehrt sein, weil Arbeitslosigkeit (wer hätte es gedacht) auf Dauer krank macht und die Lebenserwartung drastisch reduziert.
Genau Du triffst es sehr genau! Das ist ein absolutes unding!

Zitat von: jens123 am 22. Februar 2021, 19:12:57
Ich selber habe vor einem Jahr gewechselt, weil sich der Service bei der TK zunehmend verschlechterte und weil ich einen Tarif ohne Eigenbeteilung bei Zahnreinigung wollte.
gibt es im alg2 bezug eine KK die ZR übernimmt, wo bist du?

Zitat von: crazy am 22. Februar 2021, 19:19:40
Müsste glatt mal gucken was meine KK so bietet. Diese Kurzurlaube 3 Übernachtungen mit Rückenschule u.ä.sind def. zu teuer, da bekomme ich eine Woche Hotel für.
Witz auch die Angebote der PV für Pflegepersonen. Wer soll sich das leisten ?

Das frag ich mich auch, wer soll sich das alles leisten!

Online Fylou

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 4263
Re: Krankenkrasse Leistungen bei Alg2
« Antwort #7 am: 22. Februar 2021, 20:22:01 »
Ich bin bei einer Betriebskrankenkasse, hab das nach der Familienversicherung der Bequemlichkeit halber übernommen. Da gibt es Geld wenn man bestimmte "Stempel" sammelt: Zahnkontrolle, Vorsorge, Impfstatus checken. Kann man einfach über die App sammeln.

"Vorsorge-Bonus
Das Beste: Du bekommst schon ab der ersten Aktivität Geld! Und je mehr desto besser:

Für die erste erfüllte Vorsorge-Maßnahme: 10,00 Euro pro Jahr
Für die zweite erfüllte Vorsorge-Maßnahme: + 20,00 Euro pro Jahr
Für die dritte erfüllte Vorsorge-Maßnahme: + 30,00 Euro pro Jahr
Für jede weitere Vorsorge-Maßnahme: + 10,00 Euro pro Jahr

Unabhängig vom Vorsorge-Bonus belohnen wir dich mit 40,00 Euro Aktiv-Bonus pro Jahr, wenn du regelmäßig sportlich aktiv bist, zum Beispiel im Fitness-Studio oder im Sportverein. Auch die Teilnahme an einem zertifizierten Gesundheitskurs zur Bewegungs- oder Entspannungsförderung, gesunder Ernährung oder Suchtprävention zählt als Aktiv-Maßnahme.

Und wenn du zum ersten Mal an einem Bonusprogramm der BKK teilnimmst, geben wir dir einmalig zum Aktiv-Bonus 50,00 Euro für deinen aktiven Neustart in ein gesundes Leben dazu!!"

--> aus den Teilnahmebedingungen:
"Alle Versicherten der pronova BKK mit Leistungsanspruch – unabhängig vom Alter – können von unserem Bonusprogramm profitieren."

Aber wie gesagt sind solche Sachen sicherlich freie Vertragsgestaltung der KK.


Offline jeschik

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 644
Re: Krankenkrasse Leistungen bei Alg2
« Antwort #8 am: 22. Februar 2021, 21:23:46 »
Danke für den Tipp, hab grad mal krankenversicherungen verglichen, da ist die bkk am positivsten heraus gestochen!

Zitat von: Fylou am 22. Februar 2021, 20:22:01
Aber wie gesagt sind solche Sachen sicherlich freie Vertragsgestaltung der KK.
Ja klar das ist auch leider so, im Fall von Sozialgeldempfängern müsste solch eine vertragsgestaltung gesetzlich staatlich unterbunden werden. Aber klar...wunschdenken!

Offline jeschik

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 644
Re: Krankenkrasse Leistungen bei Alg2
« Antwort #9 am: 23. Februar 2021, 18:25:46 »
Wenn solch ein Gesundheitsvorsorgebonus auf das Konto eines Alg2 Empfängers ausgezahlt würde,  darf dies das Jobcenter dann nicht als Einkommen anrechnen?

Online Fylou

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 4263
Re: Krankenkrasse Leistungen bei Alg2
« Antwort #10 am: 23. Februar 2021, 18:42:25 »
Ja, wird es wahrscheinlich. Schrieb ich ja oben. Es sei denn man kann entsprechende Kosten gegenstellen; z.B. ein Zuschuss für Kursgebühren oder die Kosten der Zahnreinigung.


Online crazy

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 9607
Re: Krankenkrasse Leistungen bei Alg2
« Antwort #11 am: 23. Februar 2021, 18:48:27 »
Nein, es sei denn da hat sich was geändert. Boni der KV  und auch Beitragsrückerstattungen der PKV waren bisher immer ohne Anrechnung

Online Fylou

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 4263
Re: Krankenkrasse Leistungen bei Alg2
« Antwort #12 am: 23. Februar 2021, 18:54:01 »
Hmm, da widersprechen sich die Quellen teilweise. Hab jetzt den § 65a SGB V gefunden  :scratch:

"§ 65a Bonus für gesundheitsbewusstes Verhalten
(1) Die Krankenkasse bestimmt in ihrer Satzung, unter welchen Voraussetzungen Versicherte, die Leistungen zur Erfassung von gesundheitlichen Risiken und Früherkennung von Krankheiten nach den §§ 25, 25a und 26 oder Leistungen für Schutzimpfungen nach § 20i in Anspruch nehmen, Anspruch auf einen Bonus haben, der zusätzlich zu der in § 62 Absatz 1 Satz 2 genannten abgesenkten Belastungsgrenze zu gewähren ist"

Was nach § 11a SGB II dann als zweckbestimmte Einnahme gelten würde  :scratch:

Offline jeschik

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 644
Re: Krankenkrasse Leistungen bei Alg2
« Antwort #13 am: 23. Februar 2021, 19:19:44 »
Wenn es da nicht genaueres gibt, wird es wohl wie bei vielem anderen sein, man kann Glück haben oder Pech haben, je nach Jc.  :scratch: