hartz.info erhebt und verarbeitet Daten um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren.
Teilweise benötigen wir dazu deine Zustimmung, diese kannst du jederzeit widerrufen. Mehr Infos dazu gibt es hier.
Mit Klick auf "Cookies ablehnen" kannst du die erforderliche Zustimmung ablehnen.

Ich stimme zu

Autor Thema: Folien zum SGB II v. Harald Thome  (Gelesen 35511 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Gast26342

  • Gast
Re: Folien zum SGB II v. Harald Thome
« Antwort #15 am: 08. November 2017, 00:21:17 »
Ich zitiere mich einfach mal selber:
Es gibt mal wieder eine überarbeitete Auflage.
http://tacheles-sozialhilfe.de/startseite/folien-zum-sgb-ii/
Aktueller Stand: 06.11.2017

Offline oldhoefi

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 11173
Re: Folien zum SGB II v. Harald Thome
« Antwort #16 am: 08. Januar 2018, 20:16:10 »
Überarbeitete SGB II Folien

Ich habe mal die Zeit zwischen den Jahren genutzt und meine SGB II Folien überarbeitet.

Die "ewig unvollendeten" Folien sind jetzt halbwegs vorzeigbar. Diverse Dinge sind eingefügt, aktualisiert, Rechtsprechung eingearbeitet, verschiedene Beispiele und Berechnungsmodelle eingearbeitet, neue Ideen formuliert und visualisiert und dies natürlich unter Einarbeitung der Regelleistungs"erhöhung" 2018.

Denke, damit ist das Hartz IV Leistungssystem ein Stückchen weit erklärt und nachvollziehbarer gemacht. Es sind aber auch schon viele Hinweise und Tipps eingearbeitet, worauf zu achten ist und wie Rechtslagen auszulegen sind oder ausgelegt werden könnten.

(Zitat und Quelle: Harald Thomé - Newsletter vom 07.01.2018)

Stand 04.01.2018 / Rechtslage 2018 --> http://tacheles-sozialhilfe.de/fa/redakteur/Harald_2018/Folien_04.01.2018-3.pdf
„Je höher die Rechthaberei in einem Menschen steigt, desto seltener hat er recht - das heißt desto seltener stimmen seine Aussagen und Behauptungen mit der Wahrheit überein.“

Johann Heinrich Pestalozzi (1746 - 1827) Schweizer Pädagoge und Sozialreformer

Offline MichaK

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 6395
Re: Folien zum SGB II v. Harald Thome
« Antwort #17 am: 08. Januar 2018, 20:38:30 »
super, vielen Dank!

Offline oldhoefi

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 11173
Re: Folien zum SGB II v. Harald Thome
« Antwort #18 am: 04. Oktober 2018, 01:16:42 »
Neue Folien zum SGB II im Netz

Ich habe wieder mal ne aktuelle Version an Folien zum SGB II im Netz.

Stand 30.09.2018 --> https://tacheles-sozialhilfe.de/fa/redakteur/Harald_2018/SGB_II_Folien__30.09.2018.pdf

(Zitat und Quelle: Harald Thomé – Newsletter vom 30.09.2018)
„Je höher die Rechthaberei in einem Menschen steigt, desto seltener hat er recht - das heißt desto seltener stimmen seine Aussagen und Behauptungen mit der Wahrheit überein.“

Johann Heinrich Pestalozzi (1746 - 1827) Schweizer Pädagoge und Sozialreformer

Offline oldhoefi

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 11173
Re: Folien zum SGB II v. Harald Thome
« Antwort #19 am: 21. Februar 2019, 01:11:59 »
aktualisierte Folien zum SGB II von Harald Thomé

Stand 31.01.2019 --> https://tacheles-sozialhilfe.de/fa/redakteur/Harald_2019/SGB_II_Folien__31.01.pdf
„Je höher die Rechthaberei in einem Menschen steigt, desto seltener hat er recht - das heißt desto seltener stimmen seine Aussagen und Behauptungen mit der Wahrheit überein.“

Johann Heinrich Pestalozzi (1746 - 1827) Schweizer Pädagoge und Sozialreformer

Offline oldhoefi

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 11173
Re: Folien zum SGB II v. Harald Thome
« Antwort #20 am: 11. Juli 2019, 03:33:30 »
Neue Folien zum SGB II im Netz

Ich war mal wieder fleißig und habe meine Folien aktualisiert.

Zunächst die Neuregelungen durch das starke Familiengesetz im Kontext Bildung und Teilhabe (ab Folie 35), sowie den Bereich mit Auszubildenden (Seite 14 - 21).

Stand 16.05.2019 --> https://tacheles-sozialhilfe.de/fa/redakteur/Harald_2019/SGB_II_Folien__16.05.2019.pdf

(Zitat und Quelle: Harald Thomé – Newsletter aus 05/2019)
„Je höher die Rechthaberei in einem Menschen steigt, desto seltener hat er recht - das heißt desto seltener stimmen seine Aussagen und Behauptungen mit der Wahrheit überein.“

Johann Heinrich Pestalozzi (1746 - 1827) Schweizer Pädagoge und Sozialreformer

Offline oldhoefi

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 11173
Re: Folien zum SGB II v. Harald Thome
« Antwort #21 am: 01. Dezember 2019, 17:43:40 »
aktuelle Folien zum SGB II von Harald Thomé

Stand 28.09.2019 --> https://tacheles-sozialhilfe.de/fa/redakteur/Harald_2019/SGB_II_Folien__28.09.2019.pdf
„Je höher die Rechthaberei in einem Menschen steigt, desto seltener hat er recht - das heißt desto seltener stimmen seine Aussagen und Behauptungen mit der Wahrheit überein.“

Johann Heinrich Pestalozzi (1746 - 1827) Schweizer Pädagoge und Sozialreformer

Offline Beno 57

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 22
Re: Folien zum SGB II v. Harald Thome
« Antwort #22 am: 18. Dezember 2019, 01:42:36 »

Folien zum SGB II von Harald Thomé Referent für Arbeitslosen- und Sozialrecht

Stand: 08.12.2019 +++  https://tacheles-sozialhilfe.de/fa/redakteur/Harald_2019/SGB_II_Folien__08.12.2019.pdf

Offline oldhoefi

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 11173
Re: Folien zum SGB II v. Harald Thome
« Antwort #23 am: 27. Januar 2020, 23:36:37 »
aktualisierte Folien zum SGB II von Harald Thomé

Stand 17.01.2020 --> https://tacheles-sozialhilfe.de/fa/redakteur/Harald_2020/SGB_II_Folien__17.01.2020.pdf
„Je höher die Rechthaberei in einem Menschen steigt, desto seltener hat er recht - das heißt desto seltener stimmen seine Aussagen und Behauptungen mit der Wahrheit überein.“

Johann Heinrich Pestalozzi (1746 - 1827) Schweizer Pädagoge und Sozialreformer

Offline stadelmannpamel

  • neu dabei
  • Beiträge: 2
Re: Folien zum SGB II v. Harald Thome
« Antwort #24 am: 10. Februar 2020, 13:08:40 »
Danke, dass ihr immer alles aktuallisiert!