Datenschutzhinweis

Dieses Internetangebot erhebt und verarbeitet Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren. Näheres dazu, welche Daten dabei zu welchem Zweck und auf welcher rechtlichen Grundlage erhoben und verarbeitet werden, wie Sie dies verhindern können und zu Ihren diesbezüglichen Rechten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. (Wir werden Sie in regelmäßigen Abständen daran erinnern.)

Verstanden & Schließen

Autor Thema: Jetzt Anspruch auf Nachzahlung für 2014 mit Überprüfungsantrag sichern  (Gelesen 13876 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ottokar

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 38862
Aufgrund einer Sonderrechtsregelung im SGB II entfalten Überprüfungsanträge nur 1 Jahr rückwirkend einen Nachzahlungsanspruch (§ 40 Abs. 1 SGB II), statt der sonst im Sozialrecht üblichen 4 Jahre.
Wer denkt, dass er einen Anspruch auf Nachzahlung für das Jahr 2014 hat, weil das Jobcenter ihm dort zu wenig Leistung bewilligte, kann seinen Anspruch auf Nachzahlung für 2014 nur dann sichern, wenn er noch in diesem Jahr (2015) die Überprüfung der im Jahr 2014 bewilligten Leistungen beim Jobcenter beantragt.
Dieser Antrag bewirkt dann einen Anspruch auf Nachzahlung von zustehenden Leistungen rückwirkend bis max. zum 01.01.2014.

Meine Beiträge beinhalten oder ersetzen keine anwaltliche Beratung oder Tätigkeit.
Für eine verbindliche Rechtsberatung und -vertretung suchen Sie bitte einen Anwalt auf.