Umzug zur Mutter

Begonnen von SarahL, 23. Mai 2024, 15:24:49

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

SarahL

Also erstmal Lob an alle hier, die so schnell antworten, ihr seid super!!!

Ich habe alle eure Antworten gelesen und mache nun folgendes:

- Ich setzte ein Schreiben auf, in dem ich kurz erkläre, dass es sich um geteilte Räume handelt (Das sollte eigentlich aus dem Untermietvertrag hervorgehen, aber anscheinend hat die gute Frau diesen nicht wirklich gelesen)

- Meine Mutter keine Eigentümerin ist (wir haben bereits vom Vermieter eine Erlaubnis vorliegen, deswegen schicke ich die einfach als Kopie mit)

- Zum Grund werden wir schreiben, dass mein Bruder sehr krank ist und er im Alltag unterstützen brauch bei Arzt-Terminen, weil er ja kein Führerschein hat und meine Mutter sonst immer so weit fahren muss

- Die beigelegte Mietbescheinigung füllen wir fix aus und scannen diese mit dem Schreiben ein und laden beides hoch


Ich weiß das einige von euch geschrieben haben das ich vieles davon nicht machen brauche, ich will allerdings auch keine weiteren Probleme mit dem Amt bekommen deswegen schicke ich die Sachen einfach mit das stellt für mich jetzt kein großes Problem dar weil ich ja alles hier habe.

Ich danke euch allen von Herzen und halte euch auf dem Laufenden!

Ihr macht hier wirklich eine großartige freiwillige Arbeit  :sehrgut:

Fettnäpfchen

SarahL

Zitat von: SarahL am 06. Juni 2024, 18:26:00Ich habe alle eure Antworten gelesen und mache nun folgendes:
Es wäre schön wenn du eine Rückmeldung machst wenn du Erfolg hast,
wenn du keinen Erfolg damit hast dann wirst du dich ja wahrscheinlich eh noch mal dazu melden.

Ein schönes WE
FN
Meine Beiträge beinhalten oder ersetzen keine anwaltliche Beratung oder Tätigkeit.
Für eine verbindliche Rechtsberatung und -vertretung suchen Sie bitte einen Anwalt auf.
Wer das Ziel kennt, kann entscheiden. Wer entscheidet, findet Ruhe. Wer Ruhe findet, ist sicher. Wer sicher ist, kann überlegen. Wer überlegt, kann verbessern. (Konfuzius)
Mach es: Sei stärker als deine stärkste Ausrede.