hartz.info erhebt und verarbeitet Daten um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren.
Teilweise benötigen wir dazu deine Zustimmung, diese kannst du jederzeit widerrufen. Mehr Infos dazu gibt es hier.
Mit Klick auf "Cookies ablehnen" kannst du die erforderliche Zustimmung ablehnen.

Ich stimme zu

Autor Thema: Frage nach Rückzahlung von Corona Zuschuss auf eigenes Konto  (Gelesen 454 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline IchPeter

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 12
Frage nach Rückzahlung von Corona Zuschuss auf eigenes Konto
« am: 14. September 2021, 17:28:04 »
Hallo: als der Corona Zuschuss von 150 Euro ausgezahlt wurde, habe ich ihn BAR von meinem Konto abgehoben, weil es auf dem Konto eine Pfändung gibt, ich hatte Angst, dass es dann in den nächsten Monaten Probleme gibt, trtoz P-Konto.
Jetzt muss ich von diesem Geld Kleidung und einen PC kaufen. Für den Kauf von PC brauche ich 100 Euro auf meinem Konto, damit der Kauf Online gemacht werden kann, dafür muss ich 100 Euro von dem Geld wieder auf mein Konto bezahlen.
1-Könnte es dann Probleme geben, wenn sie denn die Kontoauszüge von „drei Monaten“ verlagen sollten oder 2- auch ohne diese drei Monate überahput, wenn sie sehen, könnten es Fragen kommen?
Danke

Offline IchPeter

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 12
Re: Frage nach Rückzahlung von Corona Zuschuss auf eigenes Konto
« Antwort #1 am: 15. September 2021, 11:10:34 »
Man kann den Wald vor lauter Antworten nicht sehen.

Offline Sheherazade

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 40536
Re: Frage nach Rückzahlung von Corona Zuschuss auf eigenes Konto
« Antwort #2 am: 15. September 2021, 11:36:09 »
Wenn deine Frage ist, ob es Probleme mit der Bareinzahlung auf dein Konto geben könnte: Nein, solange du selbst nur auf dein Konto einzahlst ud nicht irgendjemand anderes was überweist, gibt es keine Probleme. Bei Nachfragen kannst du wahrheitsgemäß antworten, dass es sich um Ersparnisse handelte.
Die Toleranz wird ein solches Ausmaß erreichen, dass intelligenten Menschen das Denken verboten wird, um die Schwachköpfe nicht zu beleidigen.

Lebe dein Leben so, dass es sich im Inneren gut anfühlt und nicht so, dass es von aussen gut aussieht.

Offline harry

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1636
Re: Frage nach Rückzahlung von Corona Zuschuss auf eigenes Konto
« Antwort #3 am: 15. September 2021, 11:54:43 »
Mit dem P Konto kriegst du nur dann Ärger wenn mehr Geld als der geschützte Betrag drauf ist.
Zitat von: Sheherazade am 15. September 2021, 11:36:09
Bei Nachfragen kannst du wahrheitsgemäß antworten, dass es sich um Ersparnisse handelte.
Bei eigener Einzahlung gibt es keine Schwierigkeiten !!
Um klar zu sehen reicht oft ein Wechsel der Blickrichtung.(A. de Saint-Exupéry)
Meine Beiträge erfolgen nach bestem Wissen u. ersetzen keine anwaltliche Rechtsberatung!!

Offline 1-2-3-4

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 12
Re: Frage nach Rückzahlung von Corona Zuschuss auf eigenes Konto
« Antwort #4 am: 15. September 2021, 12:28:01 »
Zitat von: IchPeter am 15. September 2021, 11:10:34
Man kann den Wald vor lauter Antworten nicht sehen.

Es gibt kein Recht auf "Antworten"!

Offline IchPeter

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 12
Re: Frage nach Rückzahlung von Corona Zuschuss auf eigenes Konto
« Antwort #5 am: 15. September 2021, 13:56:39 »
Wenn deine Frage ist, ob es Probleme mit der Bareinzahlung auf dein Konto geben könnte: Nein, solange du selbst nur auf dein Konto einzahlst ud nicht irgendjemand anderes was überweist, gibt es keine Probleme. Bei Nachfragen kannst du wahrheitsgemäß antworten, dass es sich um Ersparnisse handelte.
Mit dem P Konto kriegst du nur dann Ärger wenn mehr Geld als der geschützte Betrag drauf ist.
Zitat von: Sheherazade am 15. September 2021, 11:36:09
Bei Nachfragen kannst du wahrheitsgemäß antworten, dass es sich um Ersparnisse handelte.
Bei eigener Einzahlung gibt es keine Schwierigkeiten !!
Danke.