Datenschutzhinweis

Dieses Internetangebot erhebt und verarbeitet Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren. Näheres dazu, welche Daten dabei zu welchem Zweck und auf welcher rechtlichen Grundlage erhoben und verarbeitet werden, wie Sie dies verhindern können und zu Ihren diesbezüglichen Rechten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. (Wir werden Sie in regelmäßigen Abständen daran erinnern.)

Verstanden & Schließen

Autor Thema: Inhaftierung – Sozialleistungen und weitere Hilfen  (Gelesen 399 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline oldhoefi

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 10305
Inhaftierung – Sozialleistungen und weitere Hilfen
« am: 14. Oktober 2018, 23:53:27 »
Ist zwar nicht mehr taufrisch, dürfte aber trotzdem interessant sein.

SGB II / SGB XII und Inhaftierung

--> https://www.harald-thome.de/fa/harald-thome/files/Sozialrecht-justament-1-2013.pdf
„Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.“ (Heinrich Heine)

Offline oldhoefi

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 10305
Re: Inhaftierung – Sozialleistungen und weitere Hilfen
« Antwort #1 am: 15. Oktober 2018, 00:12:39 »
BAG Straffälligenhilfe

Wegweiser für Inhaftierte, Haftentlassene und deren Angehörige

Die BAG Straffälligenhilfe hat einen Wegweiser heraus gegeben, der darüber informiert, welche Hilfen es beispielsweise für den Inhaftierten und die Angehörigen gibt, die Wohnung zu erhalten, die materielle Existenz zu sichern und wie es nach der Entlassung weiter geht, Arbeit gefunden werden kann.

Gesetzeslage 01.10.2016 --> http://bag-s.de/fileadmin/user_upload/Wegweiser_Inhalt_fuer_Druckhaus.pdf

(Zitat und Quelle: Harald Thomé – Newsletter aus 05/2018)
„Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.“ (Heinrich Heine)