Datenschutzhinweis

Dieses Internetangebot erhebt und verarbeitet Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren. Näheres dazu, welche Daten dabei zu welchem Zweck und auf welcher rechtlichen Grundlage erhoben und verarbeitet werden, wie Sie dies verhindern können und zu Ihren diesbezüglichen Rechten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. (Wir werden Sie in regelmäßigen Abständen daran erinnern.)

Verstanden & Schließen

Autor Thema: Sachsen erhöht Leistungen nach Landesblindengeldgesetz  (Gelesen 1577 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline MichaK

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 6395
Sachsen erhöht Leistungen nach Landesblindengeldgesetz
« am: 24. Dezember 2017, 12:22:33 »
Hallo,

 der Freistaat Sachsen erhöht zum 1. Januar 2018 die Leistungen für Berechtigte nach dem Landesblindengeldgesetz.

 Erhöhung folgender Nachteilsausgleiche ist vorgesehen:

 für hochgradig Sehbehinderte von monatlich 52 Euro auf 62 Euro,
 für Gehörlose von monatlich 103 Euro auf 115 Euro,
 für schwerstbehinderte Kinder von monatlich 77 Euro auf 100 Euro.

 Erstmals sieht der Gesetzentwurf auch die Einführung eines monatlichen Betrages von 147 Euro für blinde und gleichzeitig gehörlose Menschen vor.

https://www.medienservice.sachsen.de/medien/news/213963?page=1