hartz.info erhebt und verarbeitet Daten um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren.
Teilweise benötigen wir dazu deine Zustimmung, diese kannst du jederzeit widerrufen. Mehr Infos dazu gibt es hier.
Mit Klick auf "Cookies ablehnen" kannst du die erforderliche Zustimmung ablehnen.

Ich stimme zu

Autor Thema: Jobcenter, wie lange etwa für Angemessenheitsprüfung Mietwohnung Zeit lassen?  (Gelesen 1514 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Gast47133

  • Gast
Vielen Dank für die Auskunft, ich habe mir den Umzugsratgeber genau durchgelesen. Man möchte nix falsch machen.
PS.: Bis heute habe ich keine Post bekommen, obwohl mir immer gesagt wurde, die Zusicherung sei längst auf den Weg zu mir.

Offline Kontrollwahn

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 311
Wenn die Miete wirklich angemessen ist, kannst du doch auch ohne Zusicherung umziehen!
Aber Achtung! Im selben Zuständigkeitsbereich wird nur die bisherige Miete übernommen.
Auf die Zusicherung einer angemessenen Wohnung hat man einen Rechtsanspruch. § 22 Abs. 4 Satz 2
Das BSG-Urteil wurde ja auch schon 2 mal gepostet.